Köln kann mehr
alle Meldungen »

20.11.2012

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Sterck ins Kuratorium Butzweilerhof berufen

Ehemaliges Flughafengebäude am Butzweilerhof
Ehemaliges Flughafengebäude am Butzweilerhof
Ehemaliges Flughafengebäude am Butzweilerhof
Bild verkleinern
Ehemaliges Flughafengebäude am Butzweilerhof
"Geschichte und Zukunft unter einen Hut bekommen"
Die "Stiftung Butzweilerhof Köln" wurde 1999 mit Unterstützung der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln ins Leben gerufen, um das architektonisch wertvolle Denkmal des ersten Kölner Flughafens zu erhalten und die regionale Luftfahrtgeschichte zu erforschen. Jetzt hat die Stiftung den damaligen Initiator eines unterstützenden Ratsbeschlusses, FDP-Fraktionschef Ralph Sterck, in ihr Kuratorium berufen.

Der Flughafen Butzweilerhof wurde 1926 vom damaligen Oberbürgermeister Konrad Adenauer gegründet und war in den 20er und 30er Jahren nach Berlin-Tempelhof der bedeutendste Luftverkehrsknotenpunkt Deutschlands und ging als "Luftkreuz des Westens" in die Geschichte ein. Das Rheinische Amt für Denkmalpflege stellte 1988 die gesamten Gebäude unter Denkmalschutz und ordnete sie 2002 in die Reihe der nationalen Denkmäler ein.

Schon 1999 hatte Sterck alle beteiligten Institutionen aufgefordert, die Ziele der Stiftung - die Pflege der Geschichte und die Erhaltung des authentischen Gebäude-Ensembles - nach Kräften zu unterstützen. Er begründete den FDP-Antrag damals so: „Die Anlage ist wegen ihrer technik- und wirtschaftsgeschichtlichen Bedeutung von außerordentlichem wissenschaftlichem Interesse, hat aber auch unter bautypologischen Gesichtspunkten einen erheblichen architekturgeschichtlichen Stellenwert.“

Heute erklärt Ralph Sterck zu seiner Berufung ins Kuratorium: „Die Stiftung wünscht sich den „Rückenwind“ der Stadt Köln bei ihren Bemühungen. Diesem Aspekt werde ich im Kuratorium Rechnung tragen. Dabei geht es gerade jetzt durch das Interesse privater Investoren darum, die identitätsstiftende Geschichte des Geländes mit wirtschaftlich tragfähigen Konzepten für die Zukunft unter einen Hut zu bringen. Ich freue mich auf die weitere Arbeit für dieses herausragende Projekt.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr
Kaum ein außenpolitisches Thema hat in den vergangenen Monaten solch eine starke mediale Aufmerksamkeit bekommen wie die politische ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I