Köln kann mehr
alle Meldungen »

28.11.2012

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Liberale Schwulen und Lesben tagten in Köln

Bild verkleinern
Für mehr gesellschaftliche Akzeptanz
Am 9. und 10. November 2012 tagten in Köln die Landes- und Bundesmitgliederversammlungen der Liberalen Schwulen und Lesben (LiSL). Sie wurden als Verein im Juni 2010 gegründet, um liberale Schwulen- und Lesbenpolitik aus der Mitte der Gesellschaft zu gestalten mit dem Ziel, u.a. die Öffnung der Ehe für homosexuelle Lebensweisen sowie die Steigerung der gesellschaftlichen Akzeptanz zu erreichen.

Am Freitag fand im Hotel „Stern am Rathaus“ die Landesmitgliederversammlung von LiSL NRW statt. Vorsitzender Markus Hilgers berichtete von den vielfältigen Aktivitäten, die der Landesverband seit der Gründung im Mai 2011 vorweisen konnte: so u.a. die Unterstützung der CSDs in Bielefeld, Bonn, Düsseldorf, Siegen, Iserlohn und Köln und die Kontaktpflege zu schwul-lesbischen Institutionen und Interessenvertretungen wie dem Kölner Lesben- und Schwulentag, dem LSVD und dem Völklinger Kreis.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurden Markus Hilgers als Vorsitzender, Udo Peter Molitor als 1. Stellvertreter und Pressesprecher sowie Sven Görgens als 2. Stellvertreter gewählt. Albert Rapp wurde als Schatzmeister bestätigt. Zu Beisitzern bestimmte die Mitgliederversammlung Jens Gulden, Anselm Riddermann und Thorsten Palicki.

Am Samstag trat am gleichen Ort die Bundesmitgliederversammlung von LiSL unter Leitung des Bundesvorsitzenden Manfred Donack zusammen. 24 Mitglieder aus den Landesverbänden Nordrhein-Westfalen, Berlin, Bayern und Hessen berichteten von ihren Aktivitäten, diskutierten die strategische Ausrichtung im Wahljahr 2013 und beschlossen als Vereinsleitbild die „Vision von LiSL Deutschland“.

Michael Kauch, der sich im Deutschen Bundestag seit vielen Jahren für die rechtliche Gleichstellung von Schwulen und Lesben einsetzt, unterstützte beide Veranstaltungen durch seine Präsenz, mit Rat und Tat.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr
Kaum ein außenpolitisches Thema hat in den vergangenen Monaten solch eine starke mediale Aufmerksamkeit bekommen wie die politische ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I