Köln kann mehr
alle Meldungen »

04.11.2012

Junge Liberale NRW

Meldung

JuLi-Landeskongress: Optimistisch Richtung Wahl

Henning Höne, MdL
Henning Höne, MdL
Henning Höne, MdL
Bild verkleinern
Henning Höne, MdL
Höne: Freiheitliche Ideale gegen Ideologie von SPD und Grünen
Am Samstag sind die Delegierten der Jungen Liberalen NRW zu ihrem ordentlichen Landeskongress in Köln zusammengekommen. In seiner Rede betonte der Landesvorsitzende, Henning Höne MdL, dass die FDP sich für eine erfolgreiche Bundestagswahl 2013 inhaltlich breit aufstellen müsse. Höne: „Es wäre falsch, sich angesichts der aktuellen Probleme in alten Denkmustern eines einzigen Brot-und-Butter-Themas zu verstecken.“

Mit Blick auf die von Peer Steinbrück gegenüber seiner Partei eingeforderte Beinfreiheit äußerte Höne Zweifel an der inhaltlichen Glaubwürdigkeit der SPD bei der kommenden Wahl. „Es gibt kein in Deutschland zugelassenes Fahrzeug, die der eingeforderten Beinfreiheit von Steinbrück zu seiner Partei auch nur annähernd gerecht wird“, sagte der Vorsitzende der FDP-Jugendorganisation.

Die FDP müsse die sich bietenden Chancen im Wahlkampf besser nutzen als in den vergangenen Monaten. Höne: „Wir setzen unsere freiheitlichen Ideale gegen die Ideologie von SPD und Grünen. Wenn uns das gelingt, mache ich mir um das Ergebnis der FDP keine Sorgen.“

Außerdem beschloss der Kongress einen Antrag zur Energiewende, in dem sich die JuLis für die Einführung eines Quotenmodells für erneuerbare Energien aussprechen. Statt auf teure Ideologie setzen die JuLis auf marktwirtschaftliche Instrumente, um die Energiewende effizient und preiswert zu gestalten.

Am Sonntagmorgen erwarten die JuLis den Außenminister Dr. Guido Westerwelle auf ihren Kongress.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr
Kaum ein außenpolitisches Thema hat in den vergangenen Monaten solch eine starke mediale Aufmerksamkeit bekommen wie die politische ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I