Köln kann mehr
alle Meldungen »

24.10.2012

FDP-Landtagsfraktion NRW

Meldung

Gebauer: Schwarz-Rot-Grün senkt Qualitätsstandards

Yvonne Gebauer, MdL
Bild vergrößern
Yvonne Gebauer, MdL
Yvonne Gebauer, MdL
Bild verkleinern
Yvonne Gebauer, MdL
Neue Ausbildungs- und Prüfungsordnung
Zur heutigen Verabschiedung einer neuen Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Sekundarstufe I (APO – S I) im Ausschuss für Schule und Weiterbildung erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Yvonne Gebauer:

„Die heute mit Stimmen von CDU, SPD und Grünen verabschiedete Ausbildungs- und die Prüfungsordnung verfehlt leider das Ziel, die Bildungs- und Leistungsqualität an nordrhein-westfälischen Schulen zu stärken. Es ist zweifellos rechtlich erforderlich, die Sekundarschule in der APO – S I zu verankern. Aber die Ausgestaltung der Verordnung zementiert den Weg dieser Schulform hin zu einer „Gesamtschule light“. Von einer notwendigen leistungsdiffe-renzierten Ausgestaltung, die eine umfassende individuelle Förderung ermöglicht, entfernen sich CDU, SPD und Grüne Schritt für Schritt.

Parallel werden mit der Ausbildungs- und Prüfungsordnung schleichend Qualitätsstandards unterminiert. An den Gesamtschulen werden erste Pflöcke zur Möglichkeit der Abschaffung der Leistungsdifferenzierung eingeschlagen. Schriftliche Prüfungen in der Sekundarstufe I werden verstärkt durch mündliche Prüfungen ersetzt. Die Häufung dieser Maßnahmen setzt einen Prozess in Gang, der sich mittelfristig auf die Qualität nordrhein-westfälischer Bil-dungsgänge auswirken wird. Eine Abwärtsspirale bei den Qualitätsstandards kann und darf sich Nordrhein-Westfalen nicht leisten. Dass die CDU den Grünen und der SPD hierfür die Hand reicht, ist nicht nachvollziehbar.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr