Köln kann mehr
alle Meldungen »

20.11.2012

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

FDP fordert Beleuchtung für Jugendtreff

Michael Birkholz, Mitglied der Bezirksvertretung Chorweiler
Bild vergrößern
Michael Birkholz, Mitglied der Bezirksvertretung Chorweiler
Michael Birkholz, Mitglied der Bezirksvertretung Chorweiler
Bild verkleinern
Michael Birkholz, Mitglied der Bezirksvertretung Chorweiler
Birkholz: Jugendliche brauchen Treffpunkt auch am Abend
Vor knapp einem Jahr errichtete die Stadtteilkonferenz Blumenberg, u.a. aus dem Erlös zweier Nachbarschaftsfeste, einen Unterstand für Jugendliche. Der Erfolg stellte sich schnell ein: anstatt sich an der S-Bahn-Haltestelle Blumenberg zu treffen, wo es oft zu Beschwerden von Anwohnern und Fahrgästen kam, verbringen die Jugendlichen nun ihre Freizeit auf dem nahegelegenen Bolzplatz. Eine Beleuchtung für den Unterstand fehlt aber seit seiner Einrichtung. Dazu erklärt Michael Birkholz, FDP-Vertreter in der Bezirksvertretung Chorweiler:

„Es müssen sich alle Seiten dafür einsetzen, dass in Blumenberg zwischen Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren ein gutes Miteinander herrscht. Von jedem wird etwas gefordert und jede Altersschicht kann zu einem sicheren und glücklichen Zusammenleben beitragen. Daher ist es längst an der Zeit, dass die Chorweiler Bezirksvertretung den Wunsch der Blumenberger Jugendlichen nach einer Beleuchtung für ihren Jugendtreff verwirklicht und zwar nicht nur in Sonntagsreden, sondern durch einen Beschluss.

Der Jugendtreff am Bolzplatz ist vom ersten Tag an von den Jugendlichen angenommen worden. Seitdem gibt es keine Beschwerden von Seiten der Anwohner mehr und auch das Sicherheitsgefühl der Fahrgäste ist wieder gestiegen. S-Bahn-Haltestellen sind keine Freizeitorte für Jugendliche, sie werden es aber, wenn es keine alternativen Angebote für sie gibt.

Das Gefahrenpotential solcher Haltestellen ist bundesweit bekannt. Gerade deshalb sind wir von der FDP glücklich, dass in Blumenberg eine positive Entwicklung eingesetzt hat. Die Jugendlichen haben nun ihren eigenen Treffpunkt, den sie ausgiebig nutzen. Mehr noch: die Blumenberger Bürgerinnen und Bürger können Stolz darauf sein, dass sie dies aus eigener Kraft verwirklicht haben. Anschluss und Beleuchtung sind aber ein großer Brocken, der endlich mit Hilfe der Bezirksvertretung angegangen werden muss.

Wir von der FDP setzen uns deshalb dafür ein, dass die Beleuchtung des Jugendtreffs beschlossen und die Unterhaltung geklärt wird. Der Jugendtreff trägt zu einem friedlicheren und entspannterem Umgang in unserem Stadtviertel bei. Ich möchte, dass dies weiter so bleibt und die Jugendlichen auch abends ihren Rückzugsort behalten. Es wird im Winter wieder früher dunkler, dass heißt aber nicht, dass die Jugendlichen früher nach Hause gehen.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
Sa., 18.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr
Kaum ein außenpolitisches Thema hat in den vergangenen Monaten solch eine starke mediale Aufmerksamkeit bekommen wie die politische ...mehr
During the 2007-08 crisis, creative American officials devised more than a dozen programs to prevent financial firms from failing for lack ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I