Köln kann mehr
alle Meldungen »

20.10.2012

FDP-Fraktion in der Bezirksvertretung Mülheim

Meldung

FDP-Stadtbezirksverband Mülheim gewinnt Vereinspokalschießen

Stephan Zehnpfenning, Karl-Heinz Peters und Torsten Tücks
Bild vergrößern
Stephan Zehnpfenning, Karl-Heinz Peters und Torsten Tücks
Stephan Zehnpfenning, Karl-Heinz Peters und Torsten Tücks
Bild verkleinern
Stephan Zehnpfenning, Karl-Heinz Peters und Torsten Tücks
Erster Platz geht 2012 an Peters, Tücks und Zehnpfennig
Zum alljährlichen großen Schützenfest hatte die traditionsreiche St. Hubertus Schützengilde Köln-Buchheim 1926 eingeladen und alle kamen. Neben den Schützenfreunden aus Buchheim kamen außerdem Vertreter von 13 befreundeten Vereinen vorbei. Daneben fanden auch viele Ehrengeäste den Weg auf das schöne Vereinsgelände.

Gegründet wurde die Schützengesellschaft 1895. Nach viel Engagement und noch mehr Jahren tatkräftiger Arbeit der damaligen Mitglieder wuchs in Mülheim eine große gut angesehene Schützengesellschaft. Sie wurde damals von der rechtsrheinischen Mülheimer Geschäftswelt gefördert.

So war es selbstverständlich, dass der größte Teil der Schützen selbstständige Geschäftsleute und Handwerker waren. Schützenfeste zu feiern verstand man sehr gut, aber es wurden auch während des ganzen Jahres der Schießsport und die Geselligkeit gepflegt. Kameradschaft und gegenseitiges Vertrauen wurden gefördert. Heute präsentieren sich die Schützen als weltoffene und tolerante Gemeinschaft die ihre Türen für alle Interessierten weit öffnet.

Schon seit vielen Jahren nimmt der Stadtbezirksverband Mülheim am Vereinsschießen teil. Beim Vereinsschießen wird mit Luftgewehren aus 10 Meter Entfernung auf eine ca. 10 x 10 cm große Pappscheibe geschossen. Der Zielkreis hat dabei lediglich einen Durchmesser von gerade einmal 5 cm. Man muss sich also schon anstrengen, die Scheibe überhaupt zu treffen.

Absolute Konzentration, eine ruhige Hand und eine gleichmäßige Atmung helfen dabei ungemein. All das hatten die Vertreter der Mülheimer Liberalen im Gepäck. Jedoch war beim Finalschuss auch ein Quäntchen Glück dabei. Die Anspannung vor dem ersten Schuss ist immer besonders hoch sagt Torstem Tücks, Fraktionsvorsitzender der Stadtbezirksfraktion. „Man muss sich einfach nur Entspannen!“ ergänzt Dr. Karl-Heinz Peters, Sachkundiger Einwohner im Bauausschuss. Zum Abschluss des Turniers erfahren die Schützen ihr Ergebnis nicht. Erst nachdem alle geschossen haben werden die Karten eingesammelt und später ausgezählt.

Umso größer war die Freude, als der Stadtbezirksverband erfuhr, dass der 1. Platz an ihn geht. Der Stadtbezirksverband bedankt sich sehr und sagt: „Mit großer Freude nehmen wir die Urkunde und den Pokal an und freuen uns schon sehr auf das nächste Jahr.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr
Fr., 13.10.2017 FDP: Köln digitaler, sportlicher und sauberer machen Änderungen am städtischen Haushalt 2018 Ulrich Breite, MdR
Der Geschäftsführer und Finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, ... mehr
Mi., 30.08.2017 FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr

Termin-Highlights


Di., 21.11.2017, 19:00 Uhr
Gänseessen im Landhaus Kuckuck
Christoph Dammermann
Mit Wirtschaftsstaatssekretär Christoph Dammermann Der Stadtbezirksverband Lindenthal lädt Sie auch in diesem Jahr wieder ganz ...mehr

Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I