Köln kann mehr
alle Meldungen »

02.06.2012

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Beleuchtete Laufstrecken: Vorfahrt für Fledermäuse!

Ulrich Breite, MdR
Bild vergrößern
Ulrich Breite, MdR
Ulrich Breite, MdR
Bild verkleinern
Ulrich Breite, MdR
Breite: Posse um Umsetzung eines elf (!) Jahre alten Ratsbeschlusses
FDP-Fraktionsgeschäftsführer Ulrich Breite erklärt:

Im Oktober 2001 (!) beschloss der Sportausschuss des Kölner Rates auf Initiative der FDP-Fraktion, im rechtsrheinischen und im linksrheinischen Köln jeweils eine beleuchtete Joggingstrecke einzurichten. Eigentlich eine kleine Sache auf Anregung aus der Läuferszene, die schnell umzusetzen wäre. Denn wir haben im Rechtsrheinischen wie im Linksrheinischen schon von Läuferinnen und Läufern genutzte beleuchtete Strecken, denen nur in Teilbereichen Laternen fehlen.

Da hat sich die FDP aber in der Kölner Verwaltung schwer geirrt. Eher werden Kinder volljährig, als dass in Köln ein Ratsbeschluss auch umgesetzt wird. Auch hatte keiner eine „Luxusstrecke“ im Stadtwald gefordert, wie nun von der Verwaltung geplant ist, sondern das Auswechseln von defekten Leuchten und hier und da eine Laterne.

Im Jahre 11 nach Beauftragung der Verwaltung ist das ganze Projekt nun wieder in Gefahr, da nun die Auswirkungen einer beleuchteten Laufstrecke auf Fledermäuse und nachtaktive Vögel untersucht werden soll. Nach Mitteilung der Verwaltung ist mit einem Ergebnis vor Frühjahr 2013 nicht zu rechnen. Vorfahrt für Fledermäuse, da schwant einem für die Läuferszene nichts Gutes. Jedenfalls wird auch im Jahre 2013 nichts aus der Einweihung einer beleuchteten Laufstrecke im Stadtwald.

Eine gut ausgeleuchtete Laufstrecke, wenn auch ein wenig außerhalb, hat Köln schon und die liegt um den Fühlinger See. Wiederum auf Anregung aus der Läuferszene hat die FDP im letzten Sportausschuss beantragt, die Beleuchtungszeiten morgens und abends jeweils um eine Stunde zu verlängern. Nach Auskunft der Sportdezernentin Dr. Klein gibt es diese Maßnahme zum „Schnäppchenpreis“ von 600,- Euro im Jahr.

Auf Anregung der grünen „Sportfreunde“ muss nun aber die mögliche Umweltbelastung (Lichtverschmutzung) geprüft werden. Dafür hat die Verwaltung nun ein Gutachten (!) in Auftrag gegeben. Das Gutachten wird sicherlich das Mehrfache der vorgeschlagenen Maßnahme kosten. Die FDP hofft für alle Lauffreunde und Sparziergänger rund um den Fühlinger See, dass der Gutachter keine Fledermäuse findet, denn das könnte – siehe Stadtwald – schlimme Konsequenzen haben.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Sport.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
Sa., 18.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr
Kaum ein außenpolitisches Thema hat in den vergangenen Monaten solch eine starke mediale Aufmerksamkeit bekommen wie die politische ...mehr
During the 2007-08 crisis, creative American officials devised more than a dozen programs to prevent financial firms from failing for lack ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I