Köln kann mehr
alle Meldungen »

16.09.2001

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Wolf eröffnet Künstlerausstellung aus Istanbul

Bürgermeister Manfred Wolf, MdR
Bürgermeister Manfred Wolf, MdR
Bürgermeister Manfred Wolf, MdR
Bild verkleinern
Bürgermeister Manfred Wolf, MdR
Zum ersten Mal stellen drei namhafte Fotografen aus Kölns türkischer Partnerstadt Istanbul im Rahmen der „Internationalen Photoszene“ aus. Die Fotografen Tahsin Aydogmus, Isa Celik und Hüseyin Özdemir haben bereits internationale Preise erhalten und sind in der Türkei längst bekannt. Jetzt haben auch die Kölner Gelegenheit, die Fotografen und ihre Bilder kennen zu lernen.

Vom 16. September bis 15. Oktober 2001 werden ihre Fotos in der Ausstellungshalle der Alten Feuerwache in Köln-Nippes gezeigt, geöffnet täglich von 16.30 Uhr bis 20 Uhr. Das Kulturdezernat der Stadt Köln hat die Ausstellung finanziell unterstützt. Bürgermeister Manfred Wolf wird die Ausstellung heute im Beisein der Künstler eröffnen. Antonia Lange und Stefan Ötter spielen klassische Musik. Ratsmitglied Walter Kluth, der auch Vorsitzender des „Vereins zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln-Istanbul“ ist, spricht ein Grußwort.

Isa Celik ist einer der bekanntesten Fotografen der Türkei. Seit 1973 waren seine Werke in etwa 70 Ausstellungen zu sehen. Dem Schwerpunktthema seiner ersten Ausstellung „Der Mensch“ ist er treu geblieben. Besonders bekannt ist er für seine Serien über die Kultur Anatoliens sowie für seine Porträts von Persönlichkeiten aus Kunst-, Wissenschafts- und Kulturkreisen. Diese Fotos sind in Köln zu sehen.
Tahsin Aydogmus, der Gesamtsieger der „IV. Olympiade der Photographie“ im Jahre 1999, bildet Menschen, Landschaft, Architektur und Aktionen ab, wobei Aktionen für ihn auch die Tänze der Derwische sind, deren Bewegungen er in spezielle, für den Betrachter des Tanzes nicht erkennbare Farben umsetzt. In Köln zeigt Aydogmus neue Arbeiten.
Hüseyin Özdemir fotografiert Natur. Ihn interessieren Details, die dem Auge nur durch die fotografische Technik zugänglich werden. Insekten auf Blüten, Amphibien in ihrem Element, aber auch Blätterstrukturen mit der Qualität graphischer Arbeiten.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 05.12.2017 Sterck: Autofahrer auf Ringen nicht schikanieren FDP will künftige Konflikte entschärfen
In der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Verabschiedung des Radverkehrskonzeptes für die Ringe auf der Tagesordnung. Die ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr
Mo., 20.11.2017 Houben: Stehen zu unseren Vorstellungen Beendigung der Sondierungsgespräche Reinhard Houben, MdB
Die FDP hat sich intensiv und ernsthaft über Wochen an den Sondierungsgesprächen beteiligt. Unsere Verhandlungsführer haben versucht, ... mehr

Termin-Highlights


Do., 14.12.2017, 19:00 Uhr
Fokus Afrika - Eine Region im Aufbruch
Zusammen mit unserer Projektleiterin für Westafrika werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklungen in den Ländern ...mehr

So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I