Köln kann mehr
alle Meldungen »

01.02.2012

FDP in der Bezirksvertretung Nippes

Meldung

Happe löst Wieneritsch ab

Biber Happe, Mitglied der Bezirksvertretung Nippes
Bild vergrößern
Biber Happe, Mitglied der Bezirksvertretung Nippes
Biber Happe, Mitglied der Bezirksvertretung Nippes
Bild verkleinern
Biber Happe, Mitglied der Bezirksvertretung Nippes
Wechsel in der Bezirksvertretung Nippes

Ab 1. Februar ist Biber Happe der neue FDP-Bezirksvertreter in Nippes. Er löst Stephan Wieneritsch ab, der aus beruflichen Gründen sein Mandat niederlegt und sich auf sein Amt als Vorsitzender des FDP-Stadtbezirksverbandes Nippes konzentriert. Happe ist 58 Jahre alt, verheiratet, Vater von zwei schulpflichtigen Kindern und wohnt seit acht Jahren in Riehl und seit über 30 Jahren im Stadtbezirk Nippes.

„Mein Engagement gilt besonders der Kinder-, Bildungs- und Jugendarbeit. Dazu gehört, die Bedingungen für junge Familien zu verbessern und auszubauen, günstigere Kindertagestätten, mehr Spielplätze sowie Einrichtungen und Aufenthaltsorte für Jugendliche zu erhalten, auszubauen und neu zu schaffen“, so Happe. Und er ergänzt: „Ich sehe uns in der Pflicht, jeder und jedem Jugendlichen den auf die jeweiligen Bedürfnisse und Fähigkeiten ausgerichteten höchstmöglichen Ausbildungsabschluss zu gewährleisten.“

Zur Kommunalwahl 2009 kandidierte der gebürtige Essener, der schon seit mehr als 40 Jahren in Köln lebt, für die FDP im Wahlkreis Niehl und Longerich. Seit 2010 ist der selbstständige Kommunikationsdesigner sachkundiger Einwohner im Jugendhilfeausschuss und engagierte sich zuletzt vier Jahre im Vorstand der Rig, der Riehler Interessengemeinschaft. Er brachte dort die Initiative “Geschäfte helfen Kindern“ auf den Weg. Seit 2011 ist Biber Happe stellvertretender Vorsitzender des FDP-Stadtbezirksverbandes Nippes.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Ralph Sterck auf dem Landesparteitag der Freien Demokraten NRW

Aktuelle Highlights

Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dommuseum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr
Do., 19.04.2018 Deutsch: Stelle ausschreiben FDP kritisiert Vorgehen der Stadtwerke bei Berufung Börschels Lorenz Deutsch, MdL
Am Dienstagabend überraschte der Vierer-Ausschuss des Aufsichtsrates der Stadtwerke mit zwei Vorschlägen: Die bisher nebenamtlich ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 02.05.2018, 20:00 Uhr
Stadtbezirksparteitag Köln-Ost
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houiben, MdB Sehr geehrte Damen und Herren, zum ordentlichen Stadtbezirksparteitag lade ich Sie herzlich ...mehr

Do., 03.05.2018, 20:00 Uhr
FreiGespräch mit Marcel Hafke, MdL
Marcel Hafke, MdL
Familienpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion NRW Seit Mai 2017 hat sich die Situation der Liberalen in NRW maßgeblich ...mehr

Fr., 04.05.2018, 19:30 Uhr
Traditionelles Spargelessen
Reinhard Houben, MdB
Traditionelles Spargelessen der FDP-Köln-Süd/Rodenkirchen mit Reinhard ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr