Köln kann mehr
alle Meldungen »

19.01.2012

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Beleuchtete Laufstrecken in 2012 realisieren!

Plakat zur KölnWahl 2009
Bild vergrößern
Plakat zur KölnWahl 2009
Plakat zur KölnWahl 2009
Bild verkleinern
Plakat zur KölnWahl 2009
FDP: Sonst muss Verein Aufgabe wieder abgeben

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln begrüßt die Ankündigung des Vereins „Sportstadt Köln“, sich für eine Verwirklichung einer beleuchteten Laufstrecke rund um den Adenauerweiher im Stadtwald im laufenden Jahr einzusetzen. Die Kölner Liberalen weisen aber darauf hin, dass der Verein dies schon für das letzte Jahr versprochen hatte. Hierzu erklärt Ulrich Breite, sportpolitischer Sprecher der FDP-Ratsfraktion:

„Der Verein „Sportstadt Köln“ gehört nicht gerade zu den Schnellsten seiner Art. Der Sportausschuss erhielt schon im letzten Jahr die Mitteilung, dass der Verein die beleuchtete Laufstrecke realisieren wolle. Passiert ist bis heute nichts! Die FDP-Fraktion erwartet daher, dass die Realisierung 2012 endlich erfolgt. Ansonsten müsste der Verein die Aufgabe wieder abgeben. Denn diese unendliche Geschichte wird langsam für Köln peinlich.

Bereits vor mehr als zehn Jahren hat der Sportausschuss des Rates auf Antrag der FDP beschlossen, im rechtsrheinischen und linksrheinischen Köln je eine beleuchtete Laufstrecke einzurichten. Ein Jahrzehnt ist trotz jährlichen Nachfragens und Erinnerns nichts passiert. Erst durch den Bürgerhaushalt kamen die Laufstrecken wieder auf die Tagesordnung. Danach hat die rot-grüne Ratsmehrheit nochmals Jahre vertrödelt, bevor sie sich mit der Idee von beleuchteten Laufstrecken anfreunden konnte.

Den Antrag der FDP, auch eine rechtsrheinische Laufstrecke an den Poller Wesen einzurichten, lehnen SPD und Teile der Grünen nach wie vor ab. Die Arroganz von Rot-Grün, die Schäl Sick würde das nicht brauchen, ist einfach nicht zu überbieten. So bleibt dieses Projekt nach wie vor auf der Wunschliste.

Jetzt sollen die Kölnerinnen und Kölner ein weiteres Jahr auf die erste beleuchtete Laufstrecke warten. Dies ist langsam keinem mehr zu vermitteln. Gerade im Hinblick auf die Sicherheit und das Sicherheitsgefühl der Läuferinnen und Läufer in der dunklen Jahreszeit ist die geplante Beleuchtung ein riesiger Fortschritt. Wir Kölner Liberalen bleiben am Thema dran. Sonst gehe ich in Rente bevor die erste Laufstrecke in Köln beleuchtet wird.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Sport.

Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema "Mehr Sicherheit".

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr