Köln kann mehr
alle Meldungen »

15.08.2011

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Ratsherrenessen zu Brügelmanns 90.

Die liberale Ratsfamilie auf der Stadion-Tribüne
Bild vergrößern
Die liberale Ratsfamilie auf der Stadion-Tribüne
Die liberale Ratsfamilie auf der Stadion-Tribüne
Bild verkleinern
Die liberale Ratsfamilie auf der Stadion-Tribüne
Aktuelle und ehemalige Ratsmitglieder trafen sich im Stadion

Was in Köln zwei Mal stattfindet ist bekanntlich Tradition und beim dritten Mal sogar Brauchtum. So gehört inzwischen das Ratsherren- und -damenessen der FDP-Ratsfraktion zum Brauchtum der Kölner Liberalen. Denn nach 2001 im Rotonda Businessclub und 2006 auf dem KölnTurm trafen sich nun in der Geißbocklounge des RheinEnergie-Stadions die aktuellen und ehemaligen Kölner FDP-Ratsmitglieder in der Mitte der Ratsperiode zu einem Essen.

Und wieder wurde das Treffen mit der Geburtstagsfeier des liberalen Altbürgermeisters Jan Brügelmann verbunden, der Mitte Juli sein 90.Lebensjahr vollendet hatte. Neben dem Jubilar und der aktuellen Ratsfraktion waren die ehemaligen Ratsmitglieder Karl-Heinz Dresselhaus, Tine Krips, Marco Mendorf und Dietmar Repgen der Einladung gefolgt. Abgerundet wurde die Tafelrunde vom ehemaligen Kreisvorsitzenden Werner Hoyer, MdB, und dem aktuellen Hans H. Stein.

Fraktionschef Ralph Sterck würdigte in seiner Tischrede die Verdienste Brügelmanns. Allein die Zeit, die er dem „Großen Senat“ des Kölner Karnevals, den Freunden des Stadtmuseums und des Kölnischen Brauchtums vorgestanden habe, summiere sich auf 116 Jahre. Somit sei er ein Vorbild an bürgerschaftlichem Engagement, das mit zahlreichen Ehren wie dem Großen Bundesverdienstkreuz und der Ehrenpräsidentschaft des Deutschen Golfverbandes gewürdigt wurde.

Brügelmann musste zugeben, erstmalig im umgebauten Stadion zu sein. „Es tut gut zu sehen, wie freundschaftlich die liberale Fraktion heute miteinander umgeht und sogar die Ehemaligen einbezieht“, erklärte er. Er erinnerte an seine erste Parteiveranstaltung Ende der 60er Jahre und Beiträge der Liberalen an der Fortentwicklung der Stadt. Wie gut das „Betriebsklima“ schon zu seiner Zeit war, zeigte die Tatsache, dass auch sein ehemaliger Bürgermeisterfahrer Erwin Weber gekommen war.

Nach einem üppigen 3-Gänge Menü klang das Treffen am frühen Nachmittag bei zahlreichen Gesprächen, Erinnerungen und dem Austausch von Erfahrungen aus. Einig waren sich die Liberalen, dass diese „Brauchtumsveranstaltung“ in der nächsten Ratsperiode zu Brügelmanns 95. Geburtstag wiederholt werden soll. Vorher aber, so kündigte das „Geburtstagskind“ an, wolle er die liberale Ratsfamilie zu sich nach Hause zum Gegenbesuch einladen.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Di., 21.11.2017, 19:00 Uhr
Gänseessen im Landhaus Kuckuck
Christoph Dammermann
Mit Wirtschaftsstaatssekretär Christoph Dammermann Der Stadtbezirksverband Lindenthal lädt Sie auch in diesem Jahr wieder ganz ...mehr

Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I