Köln kann mehr
alle Meldungen »

07.07.2011

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Dom-Schilder stehen

Mit dieser Fotomontage warb die FDP für ihre Schilderidee
Bild vergrößern
Mit dieser Fotomontage warb die FDP für ihre Schilderidee
Mit dieser Fotomontage warb die FDP für ihre Schilderidee
Bild verkleinern
Mit dieser Fotomontage warb die FDP für ihre Schilderidee
Auf Autobahnen wird für Weltkulturerbe geworben

Der Landesbetrieb Straßen.NRW hat jetzt endlich die Autobahnschilder „Weltkulturerbe Kölner Dom“ aufgestellt, die eigentlich bereits für Ende 2010 angekündigt waren. Im Dezember 2008 hatte die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln einen Antrag im Verkehrsausschuss gestellt, dass auf den Autobahnen rund um Köln Schilder mit dem Hinweis auf die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Deutschlands aufgestellt werden sollen. Der Antrag fand damals breite Zustimmung.

Die braunen Schilder entsprechen dem bundesweiten Standard für Hinweisschilder auf Sehenswürdigkeiten und zeigen neben dem Schriftzug einen „Scherenschnitt“ des Domes und von Teilen der Hohenzollerbrücke. Sie sind 2,4 mal 3,6 Meter groß und wurden je zwei Mal an der A1 und A4 sowie an der A57 und A559 in Fahrtrichtung Köln aufgestellt. Ein weiterer Standort auf der A4 aus Richtung Aachen soll folgen. Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion, erklärt dazu:

„Ich konnte nie verstehen, warum ausgerechnet auf unseren Dom nicht an Autobahnen hingewiesen wird, wie es bei so gut wie allen anderen großen Sehenswürdigkeiten in Deutschland schon lange der Fall ist. Es freut mich ungemein, dass die Initiative der FDP nun endlich umgesetzt wurde und das Weltkulturerbe Kölner Dom auf den Autobahnen in der Umgebung entsprechend beworben wird. Dass unsere Idee damit umgesetzt ist, erfüllt mich mit Stolz und Freude!

Die Schilder stellen eine sehr gute Werbung für Köln dar und ich bin mir sicher, dass dadurch der Tourismus noch gestärkt wird. Viele Durchreisende werden die Hinweisschilder zu einer Pause mit Besuch des Kölner Doms einladen, was auch der Kölner Wirtschaft zu Gute kommen wird. Der Kölner Dom ist eines der bedeutendsten Bauwerke der Welt – deswegen ist es mir wichtig, dass auch auf den Autobahnen rund um Köln entsprechend darauf hingewiesen wird!“

Die Standorte der Hinweisschilder „Weltkulturerbe Kölner Dom“ sind:
- A1, Leverkusen in Richtung Köln, vor dem Autobahnkreuz Köln-Nord;
- A1, Euskirchen in Richtung Köln, hinter der Auffahrt Bocklemünd;
- A4, Aachen in Richtung Köln, im Bereich der Anschlusses Königsdorf (folgt)
- A4, Aachen in Richtung Köln, vor der Abfahrt Klettenberg;
- A4, Olpe in Richtung Köln, vor dem Autobahnkreuz Köln-Ost;
- A57, Krefeld in Richtung Köln, vor dem Autobahnkreuz Köln-Nord;
- A559, Flughafen in Richtung Köln, vor der Abfahrt Köln-Kalk.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Verkehrspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr
Fr., 13.10.2017 FDP: Köln digitaler, sportlicher und sauberer machen Änderungen am städtischen Haushalt 2018 Ulrich Breite, MdR
Der Geschäftsführer und Finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, ... mehr
Mi., 30.08.2017 FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr

Termin-Highlights


Sa., 18.11.2017, 16:30 Uhr
Außerordentlicher Kreisparteitag
Yvonne Gebauer, MdL
Nachwahlen zum Kreisvorstand Sehr geehrte Damen und Herren, mit dem Amt der Schulministerin für Nordrhein-Westfalen habe ich ...mehr

Sa., 18.11.2017, 20:00 Uhr
Besuch des Theater der Keller
"Do bess ming Stadt - Köln, eine Baustelle" Liebe Mitglieder, wie in der letzten Sitzung besprochen, freue ich mich nun zum ...mehr

Di., 21.11.2017, 19:00 Uhr
Gänseessen im Landhaus Kuckuck
Christoph Dammermann
Mit Wirtschaftsstaatssekretär Christoph Dammermann Der Stadtbezirksverband Lindenthal lädt Sie auch in diesem Jahr wieder ganz ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I