Köln kann mehr
alle Meldungen »

16.05.2011

Liberale Frauen Köln

Meldung

Dombaumeisterin beim Ladies Lunch

Bild vergrößern
Bild verkleinern
Schock-Werner berichtet von Opferstöcken als Spucknäpfen

Ende März veranstalteten die Liberalen Frauen Köln ihren 2. Ladies Lunch. Nachdem 2010 Silvana Koch-Mehrin der „Stargast“ war, sprach in diesem Jahr Prof. Barbara Schock-Werner, Dombaumeisterin in Köln, zum Thema „Erfolgreiche Frauen in großer Verantwortung - Mehr als 10 Jahre Dombauleitung“.

Einleitend stellte sie die Aufgaben einer Dombaumeisterin dar, die sehr komplex viele Bereiche umfassen. So muss sie sich mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern um die richtige, korrespondierende Steinqualität für zu erneuernde Anteile der Außenmauern kümmern, aber auch um ein Raumpflegekonzept.

Neben Ausführungen zur Finanzierung des Domes - Landesmittel, Mittel des Erzbistums, Mittel des Dombauvereins und in geringem Umfang auch von der Stadt Köln - stellte sie auch Probleme des täglichen Lebens im Kölner Dom dar.

So kennen viele Besucherinnen und Besucher, oft aus dem Fernen Osten, nicht die Bedeutung und Aufgabe von sakralen Bauten und von Opferstöcken. Die bisherigen hatten die Form von chinesischen Spucknäpfen und wurden auch als solche genutzt. Die Konsequenz war die Aufstellung von neu gestalteten Opferstöcken, was auch zu erhöhten Einnahmen führt.

Zum Vermeiden von Missverständnissen werden kurze schriftliche Darstellungen von Aufgabe und Bedeutung des Kölner Domes erarbeitet, die den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern vor allem aus anderen Kulturkreisen in ihrer Landessprache zur Verfügung gestellt werden.

Über Probleme als Frau in ihrer Aufgabe als Dombaumeisterin in Köln klagte sie nicht. Sie sei nicht die einzige Dombaumeisterin an bedeutenden Kirchen in Deutschland und Europa und der katholische Klerus kenne Frauen als direkte berufliche Konkurrenz nicht.

Die Liberalen Frauen werden diese Veranstaltungsform in zeitlichem Zusammenhang mit dem Weltfrauentag und dem Equal Pay Day fortführen.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdB Reinhard Houben zum ERP-Sondervermögen

Aktuelle Highlights

Fr., 05.01.2018 Was ist 2018 geplant bei der FDP? Was werden die großen Herausforderungen in Köln? Ralph Sterck und Lorenz Deutsch
Für den neu gewählten Kreisvorsitzenden Lorenz Deutsch, MdL, und den ... mehr
Fr., 22.12.2017 FDP befürwortet Übernahme der städtischen Kliniken Houben: Uniklinik bietet Gewähr für beste medizinische Versorgung Bettina Houben
Die FDP begrüßt das Angebot der Uniklinik Köln für eine Übernahme der Städtischen Kliniken. Neben der Perspektive, Köln zu einem großen, ... mehr
Do., 21.12.2017 ‚Pulse of Europe‘ erhält Friedrich-Jacobs-Preis 2017 Hoyer: Gute europäische Geschichten erzählen Ralph Sterck und Uwe Bröking (v.l.)
Die Kölner Sektion der pro-europäischen Bürgerinitiative ‚Pulse of Europe‘ ist am Mittwochabend im Haus Unkelbach in Sülz mit dem ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 24.01.2018, 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
TalkingPott: Was passiert in Berlin?
Volker Görzel, MdR
Mit Volker Görzel Seit der Bundestagswahl haben sehr viele Sondierungsgespräche stattgefunden, doch die von uns gewählten ...mehr

Do., 25.01.2018, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Rheinisches Silicon Valley? - Andreas Pinkwart an der Uni Köln
Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Für seine Idee eines „Rheinischen Silicon Valley“, das der deutschen Gründer-Hauptstadt Berlin den Rang ablaufen soll, hat der neue ...mehr

So., 28.01.2018, 10:00 Uhr
Politischer Familien-Brunch
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houben, MdB, im Zoo Für den Sonntag, 28. Januar 2018, um 10:00 Uhr haben wir unseren erfolgreichen Politischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr