Köln kann mehr
alle Meldungen »

02.04.2011

FDP-Bezirksverband Köln

Meldung

Bezirksparteitag in Rodenkirchen

Dr. Guido Westerwelle, MdB
Dr. Guido Westerwelle, MdB
Dr. Guido Westerwelle, MdB
Bild verkleinern
Dr. Guido Westerwelle, MdB
FDP verwahrt sich gegen Kritik alleine an Westerwelle

Auf dem ordentlichen Parteitag des FDP-Bezirksverbandes Köln am Samstag in Köln-Rodenkirchen haben die Delegierten mehr Anstand und Respekt im öffentlichen wie parteiinternen Umgang mit Guido Westerwelle angemahnt. Nach einer offenen Aussprache war sich die überwältigende Mehrheit der anwesenden FDP-Mitglieder einig, dass die momentane Krise der Partei nicht alleine an der Person des Bundesvorsitzenden festzumachen sei.

In ihren Reden nahmen sowohl der Bezirksvorsitzende und Staatsminister im Auswärtigen Amt, Dr. Werner Hoyer MdB, als auch FDP-Generalsekretär Christian Lindner MdB die öffentliche Kritik der vergangenen Tage auf und sprachen von einer ernsten Bedrohung für den politisch organisierten Liberalismus. „Die Parteiführung hat den Ernst der Lage erkannt“, so Hoyer in seinen Ausführungen. „Ein einfaches ‚Weiter so’ wäre fahrlässig und in der gegenwärtigen Situation nicht zu vermitteln.“ Dennoch sollten personelle Entscheidungen nur gemeinsam mit FDP-Chef Westerwelle, den Hoyer „Opfer einer monatelangen öffentlichen Hetzkampagne“ nannte, und nicht gegen ihn vollzogen werden.

Christian Lindner begrüßte eine Diskussion über den Kurs der FDP und betonte, dass die Zeit gekommen sei, über eine personelle wie inhaltliche Erneuerung der Partei zu sprechen. „In dieser schwierigen Lage ist es gefährlicher, über unsere Situation zu schweigen, als sie offen anzusprechen und sich einer innerparteilichen Debatte zu stellen“, sagte Lindner in seiner Rede. „Wir reden jedoch immer über die gesamte Mannschaft, nicht nur über den Kapitän“, strich Lindner heraus. Die gebiete der Respekt vor den großen Verdiensten Westerwelles um die FDP.

Der FDP-Bezirksverband Köln ist der mitgliederstärkste FDP-Bezirksverband Deutschlands. Guido Westerwelle, der als Bonner Bundestagsabgeordneter seine politische Heimat ebenfalls im Bezirksverband Köln hat, musste seine Teilnahme aufgrund seiner Fernost-Reise absagen.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr
Fr., 13.10.2017 FDP: Köln digitaler, sportlicher und sauberer machen Änderungen am städtischen Haushalt 2018 Ulrich Breite, MdR
Der Geschäftsführer und Finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, ... mehr
Mi., 30.08.2017 FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr

Termin-Highlights


Sa., 18.11.2017, 16:30 Uhr
Außerordentlicher Kreisparteitag
Yvonne Gebauer, MdL
Nachwahlen zum Kreisvorstand Sehr geehrte Damen und Herren, mit dem Amt der Schulministerin für Nordrhein-Westfalen habe ich ...mehr

Sa., 18.11.2017, 20:00 Uhr
Besuch des Theater der Keller
"Do bess ming Stadt - Köln, eine Baustelle" Liebe Mitglieder, wie in der letzten Sitzung besprochen, freue ich mich nun zum ...mehr

Di., 21.11.2017, 19:00 Uhr
Gänseessen im Landhaus Kuckuck
Christoph Dammermann
Mit Wirtschaftsstaatssekretär Christoph Dammermann Der Stadtbezirksverband Lindenthal lädt Sie auch in diesem Jahr wieder ganz ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I