Köln kann mehr
alle Meldungen »

28.03.2011

FDP-Stadtbezirksverband Süd/Rodenkirchen

Meldung

FDP fordert Einstellung der Planungen zum Ausbau des Godorfer Hafens

Godorfer Hafen
Godorfer Hafen
Godorfer Hafen
Bild verkleinern
Godorfer Hafen
Beschluss des Kreisparteitages

Die FDP in Köln fordert die Verwaltung der Stadt Köln auf, die Planungen für ein neues Planfeststellungsverfahren für einen weiteren Ausbau des Godorfer Hafens zu stoppen und einen Logistik-Masterplan durchzuführen, der eine breite Bürgerbeteiligung beinhaltet. Diesen Beschluss hat der Kreisparteitag der Kölner FDP am 26. März einstimmig gefasst.

Damit erhöhen die Liberalen den Druck auf die Kölner Grünen im Hafenstreit. Diese bezeichnen sich zwar als Ausbaugegner, haben aber mit ihrem Koalitionspartner SPD für eine Bürgerbefragung zum Godorfer Hafen gestimmt, die für die Hafengegner kaum zu gewinnen ist. Hierzu erklärt Andreas Feld, Vorsitzender des FDP-Stadtbezirksverbands Süd/Rodenkirchen:

„Nur die Kölner FDP ist ein glaubwürdiger Gegner des Hafenausbaus in Godorf, weil den Grünen im Konfliktfall immer die Koalition mit der SPD wichtiger war, als ihr Nein zum Hafenausbau. So haben sie jetzt auch eine Bürgerbefragung mit der SPD durchgesetzt, von der sie wissen, dass sie vor einem Logistikkonzept Unsinn ist.

Die Ergebnisse des geplanten regionalen Logistikkonzepts für Köln werden gar nicht erst abgewartet. Wir fordern eine breite öffentliche Beteiligung aller Interessengruppen bei der Entwicklung eines regionalen Logistikkonzeptes für Köln im Rahmen eines Logistik-Masterplans. Dabei müssen auch die Erkenntnisse zu den vorhandenen Logistik Kapazitäten im Niehler Hafen mit auf den Tisch.

Köln ist eine wichtige Drehscheibe der Verkehrsachsen in Europa und benötigt eine zukunftsfähige Logistikpolitik. Nur die beste Lösung kann nach dem Motto „Köln kann mehr“ für Köln in Frage kommen. Ein Ausbau des Chemiehafens Köln-Godorf ist nicht die beste Lösung und würde Köln wirtschaftlich nicht voranbringen sondern schaden. Es darf kein einfaches „weiter so“ geben."


Hier geht es zu Meldungen und Initiativen der FDP zum geplanten Ausbau des Godorfer Hafens.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zum Thema Plattformökonomie

Aktuelle Highlights

Fr., 04.05.2018 Aktuelle Stunde der FDP zum Stadtwerke-Skandal eröffnet Ratssitzung Auch Ost-West-U-Bahn als liberale Initiative auf Tagesordnung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Auf Antrag der FDP-Fraktion eröffnete ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dom-Museum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 25.05.2018, 18:00 Uhr
Datenschutzstammtisch zum Start der EUDSGVO
Handeln oder Haften! Ab dem 25.5.18 gilt europaweit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr