Köln kann mehr
alle Meldungen »

15.03.2011

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

Hoyer: Japan steht vor Katastrophe unbeschreiblichen Ausmaßes

Auswärtiges Amt
Auswärtiges Amt
Auswärtiges Amt
Bild verkleinern
Auswärtiges Amt
Soforthilfemaßnahmen sowie längerfristige Hilfe beim Wiederaufbau

Nach dem verheerenden Erdbeben in Japan und dem darauf folgenden Tsunami hat Dr. Werner Hoyer den Opfern und Angehörigen sein tiefes Mitgefühl ausgedrückt. In einem Brief an seinen japanischen Amtskollegen Yutaka Banno betonte er, dass Deutschland sich in diesen schweren Stunden Japan eng verbunden fühle. Ebenso bot er Soforthilfemaßnahmen sowie längerfristige Hilfe beim Wiederaufbau an.

Das gesamte Wochenende verbrachte Werner Hoyer in Berlin, um im Auswärtigen Amt an den Sitzungen des Krisenstabs teilzunehmen. Dieser steht im ständigen Kontakt mit der Deutschen Botschaft in Tokio und koordiniert die von Deutschland aus angelaufene Hilfe, aktualisiert lageangepasst die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes und bemüht sich um Kontakt und gegebenenfalls Hilfestellungen für die von der Erdbebenkatastrophe vor Ort betroffenen deutschen Staatsangehörigen.

Im Rahmen dieser Hilfe wurde bereits ein Team des Technischen Hilfswerks (THW), bestehend aus 41 Personen und drei Rettungshunden, nach Japan entsandt. Es hat bereits seine Arbeit dort aufgenommen, unterstützt die japanischen Rettungsbemühungen und hilft bei der technischen Beratung der deutschen Botschaft. (14.03.2011)

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Ralph Sterck auf dem Landesparteitag der Freien Demokraten NRW

Aktuelle Highlights

Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dommuseum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr
Do., 19.04.2018 Deutsch: Stelle ausschreiben FDP kritisiert Vorgehen der Stadtwerke bei Berufung Börschels Lorenz Deutsch, MdL
Am Dienstagabend überraschte der Vierer-Ausschuss des Aufsichtsrates der Stadtwerke mit zwei Vorschlägen: Die bisher nebenamtlich ... mehr

Termin-Highlights


Di., 24.04.2018, 19:00 Uhr
Stadtbezirksparteitag Innenstadt
Angela Freimuth, MdL
Mit Angela Freimuth, MdL Sehr geehrte Damen und Herren, im Namen des Stadtbezirksvorstandes lade ich Sie hiermit herzlich zum ...mehr

Mi., 02.05.2018, 20:00 Uhr
Stadtbezirksparteitag Köln-Ost
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houiben, MdB Sehr geehrte Damen und Herren, zum ordentlichen Stadtbezirksparteitag lade ich Sie herzlich ...mehr

Do., 03.05.2018, 20:00 Uhr
FreiGespräch mit Marcel Hafke, MdL
Marcel Hafke, MdL
Familienpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion NRW Seit Mai 2017 hat sich die Situation der Liberalen in NRW maßgeblich ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr