Köln kann mehr
alle Meldungen »

03.03.2011

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Köln hat was zu bieten

Bild vergrößern
Bild verkleinern
10. Karnevalsspange deutscht Motto ein

In der Session 2011 gibt es die 10. Karnevalsspange der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln. Das Motiv wird erst zur Proklamation des Dreigestirns vorgestellt, nachdem es 2004 und 2006 nach der Veröffentlichung am 11.11. zu merkwürdigen Motivgleichheiten bei der SPD gekommen war.

Ganz zu schweigen vom vermeintlichen "Skandal" um die liberale Karnevalsspange 2002, die ein Kondom über einem Domturm gestülpt zeigte und zu einer Auseinandersetzung mit dem Festkomitee Kölner Karneval geführt hatte.

Die diesjährige Spange wurde erneut vom liberalen Haus- und Hofgrafikdesigner Stephan Wieneritsch gestaltet. Sie greift das Rosenmontagsmotto "Köln hat was zu beaten" eingedeutscht auf und zeigt die Einzelteile des liberalen KölnLogos Dom, Museum Ludwig und Rhein.


Galerie der bisherigen Karnevalsspangen der FDP-Fraktion


2002: „Janz Kölle is e Poppespill“


2003: „Klaaf un Tratsch op liberale Art“


2004: „Et weed widder wäde!“


2005: „Kölle un die Pänz us aller Welt“


2006: „E Rothuusfoßballspill“


2007: „Mir all sin Kölle!“


2008: „Uns Kulturkamellche: Richterfenster“


2009: „Teuflisch gut“


2010: „In Kölle jebützt…“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zum Thema Plattformökonomie

Aktuelle Highlights

Fr., 04.05.2018 Aktuelle Stunde der FDP zum Stadtwerke-Skandal eröffnet Ratssitzung Auch Ost-West-U-Bahn als liberale Initiative auf Tagesordnung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Auf Antrag der FDP-Fraktion eröffnete ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dom-Museum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 25.05.2018, 18:00 Uhr
Datenschutzstammtisch zum Start der EUDSGVO
Handeln oder Haften! Ab dem 25.5.18 gilt europaweit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr