Köln kann mehr
alle Meldungen »

26.02.2011

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Wirtschaftsausschuss einstimmig: Köln-App kommt!

Reinhard Houben, MdR
Bild vergrößern
Reinhard Houben, MdR
Reinhard Houben, MdR
Bild verkleinern
Reinhard Houben, MdR
Großer Mehrwert für Sehbehinderte und Blinde

Der Wirtschaftsausschuss hat am Donnerstag einstimmig der FDP-Initiative zur Einführung eines kostenlosen Apps (Application) der Stadt Köln zugestimmt. Dazu erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Reinhard Houben:

„Hamburg hat es und natürlich auch Düsseldorf: ein städtisches App. Mit deren Hilfe werden Bürger, Touristen und Geschäftsleute zahlreiche Informationen und Services mobil zur Verfügung gestellt. Nur Köln hat die Entwicklung verschlafen. Darum haben wir Kölner Liberalen die Initiative gestartet, auch in Köln endlich ein kostenloses städtisches App einzuführen. Es bedurfte viel Überzeugungskraft und zwei Sitzungen im Wirtschaftsausschuss, um jetzt endlich den Startschuss für das Köln-App zu beschließen.

Dabei hat das Köln-App viele gute Möglichkeiten, die Stadt Köln einmal gut aussehen zu lassen. So kann das Köln-App ein Angebot von Informationen rund um die Bürgerämter, die Wirtschaftsförderung und attraktive touristische Anlaufpunkte „frei Haus“ liefern. Für eine internationale Stadt wie Köln erklärt es sich von alleine, dass dieses Angebot in mehreren Sprachen angeboten werden muss.

Besonders interessant für Köln ist dabei der Bereich Verkehr. So könnten über dieses App die neuesten Verkehrsbehinderungen, Baustellen und Sperrungen angezeigt und Ausweichrouten aufgezeigt werden. P&R-Anlagen und Parkhäuser könnten per Navigator angesteuert, Stadtkarten eingesehen und Veranstaltungshighlights beworben werden.

Die Initiative der Kölner Liberalen wurde besonders von dem Arbeitskreis “Barrierefreies Köln“, Mitglied im Stadtarbeitsgemeinschaft Behindertenpolitik, gelobt. Ein Köln-App kann nämlich für Blinde und Sehbehinderte einen wichtigen Mehrwert besitzen, wenn die Applikation mit Sprachprogrammen (vois over, talks, etc) aufbereitet wird. Denn damit könnte das App das Leben in Köln für Blinde und Sehbehinderte erheblich erleichtern.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Ralph Sterck auf dem Landesparteitag der Freien Demokraten NRW

Aktuelle Highlights

Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dommuseum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr
Do., 19.04.2018 Deutsch: Stelle ausschreiben FDP kritisiert Vorgehen der Stadtwerke bei Berufung Börschels Lorenz Deutsch, MdL
Am Dienstagabend überraschte der Vierer-Ausschuss des Aufsichtsrates der Stadtwerke mit zwei Vorschlägen: Die bisher nebenamtlich ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 02.05.2018, 20:00 Uhr
Stadtbezirksparteitag Köln-Ost
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houiben, MdB Sehr geehrte Damen und Herren, zum ordentlichen Stadtbezirksparteitag lade ich Sie herzlich ...mehr

Do., 03.05.2018, 20:00 Uhr
FreiGespräch mit Marcel Hafke, MdL
Marcel Hafke, MdL
Familienpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion NRW Seit Mai 2017 hat sich die Situation der Liberalen in NRW maßgeblich ...mehr

Fr., 04.05.2018, 19:30 Uhr
Traditionelles Spargelessen
Reinhard Houben, MdB
Traditionelles Spargelessen der FDP-Köln-Süd/Rodenkirchen mit Reinhard ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr