Köln kann mehr
alle Meldungen »

27.01.2011

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

Hoyer wirbt für deutsche Positionen

Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild vergrößern
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild verkleinern
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Reise nach Madrid und Paris

Dr. Werner Hoyer ist am Sonntagabend in der spanischen Hauptstadt Madrid eingetroffen. Dort standen am Montag politische Gespräche unter anderem am Sitz des spanischen Ministerpräsidenten an. Später traf Staatsminister Hoyer mit seinem spanischen Amtskollegen Diego López Garrido sowie mit Mitgliedern des EU-Ausschusses des spanischen Parlamentes zusammen. Auch Gespräche mit verschiedenen spanischen Journalisten standen auf der Tagesordnung.

Staatsminister Hoyer möchte mit seinem Besuch mögliche Zweifel an der Europaorientierung Deutschlands ausräumen und für Verständnis für die Positionen der Bundesregierung in europapolitischen Fragen werben. Um dies zu unterstreichen, hielt Hoyer in Madrid eine Rede mit dem Titel "Deutschlands Bekenntnis zu einem starken Europa in einer globalisierten Welt".

"Es ist heute wichtiger denn je, dass wir mit unseren europäischen Freunden sprechen und ihnen unser Denken darlegen", erklärte Hoyer. "Dazu gehört auch, dass wir erklären, warum das Verhalten Deutschlands nicht von nationalen oder egoistischen Motiven geprägt, sondern ausschließlich von pro-europäischen Überzeugungen geleitet ist. Die Vertiefung der Europäischen Integration ist deutsche Staatsräson. Das müssen wir in diesen Tagen klar und deutlich unseren Freunden in Europa mitteilen."

Am Abend reiste Hoyer nach Paris weiter, wo er am Dienstag mit dem französischen Europaminister Laurent Wauquiez gemeinsame Aktivitäten zum deutsch-französischen Tag begehen wird. Nach dem Besuch eines deutsch-französischen Kindergartens wird Hoyer zudem eine Konferenz mit Studenten der Pariser Universität "Sciences Po" und der deutsch-französischen Hochschule eröffnen. (24.01.2011)

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr