Köln kann mehr
alle Meldungen »

10.01.2011

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Um 7.28 Uhr kommt die Entlastung

Haltestelle Ostheim
Haltestelle Ostheim
Haltestelle Ostheim
Bild verkleinern
Haltestelle Ostheim
FDP erreicht Zusatzbahn für Ostheim
Sterck: Stadtteil braucht mehr Kapazitäten auf Straße und Schiene


Im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens für den sogenannten Millionenacker am Langendahlweg in Ostheim wurden massive Proteste der Bürgerschaft laut, dass das derzeitige Angebot der Linie 9 den Bedarf nicht mehr deckt. FDP-Fraktionschef Ralph Sterck hatte daraufhin im Verkehrsausschuss einen Antrag initiiert, die Linie 9 im morgendlichen Berufsverkehr zu verstärken.

Verwaltung und KVB nahmen dies zum Anlass für eine detaillierte Überprüfung der Situation auf der Linie 9. Das Ergebnis: zwischen 2004 und 2009 ist das Fahrgastaufkommen auf diesem Streckenabschnitt zwischen Deutz und Königsforst um ca. 11% gestiegen. Dies führt insbesondere montags bis freitags zwischen 7 und 8 Uhr zu Überschreitungen der Transportkapazitäten.

Da außerdem festgestellt wurde, dass durch das zusätzliche S-Bahn-Angebot in Porz im gleichen Zeitraum 6% weniger Fahrgäste auf der Linie 7 zwischen Deutz und Zündorf fahren, hatten Verwaltung und KVB auch direkt ein Lösung des morgendlichen Ostheimer Kapazitätsproblems zur Hand: Eine Verstärkerfahrt der Linie 7 wird „umgeleitet“ und zu einer Verstärkerfahrt der Linie 9.

So soll die Linie 9 ab heute zwischen 7.15 und 7.25 Uhr im Fünfminutentakt im Königsforst starten, so dass um 7.28 Uhr in Ostheim eine zusätzliche Bahn Richtung Deutz und Neumarkt fährt. Mit diesen 360 zusätzlichen Plätzen werden die Transportkapazitäten der gestiegenen Nachfrage angepasst und sich die Fahrgäste auf die drei Bahnen in der fraglichen Zeit verteilen.

„Dass hier innerhalb von drei Monaten so flexibel und engagiert reagiert wurde, hat mich positiv überrascht“, freut sich der Initiator der Zusatzbahn Ralph Sterck. Doch mit Blick auf die im neuen ‚Waldbadviertel‘ anzusiedelnden Neu-Ostheimer müssten sich Stadt und KVB noch mehr einfallen lassen, um die örtlichen Verkehrsprobleme auf Straße und Schiene in den Griff zu bekommen.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Verkehrspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Di., 21.11.2017, 19:00 Uhr
Gänseessen im Landhaus Kuckuck
Christoph Dammermann
Mit Wirtschaftsstaatssekretär Christoph Dammermann Der Stadtbezirksverband Lindenthal lädt Sie auch in diesem Jahr wieder ganz ...mehr

Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I