Köln kann mehr
alle Meldungen »

01.12.2010

Stadt Köln

Meldung

Tag der Jugend im Rathaus

Sylvia Laufenberg, MdR
Bild vergrößern
Sylvia Laufenberg, MdR
Sylvia Laufenberg, MdR
Bild verkleinern
Sylvia Laufenberg, MdR
Schülerinnen und Schüler diskutieren mit Politik und Verwaltung

Zu einer fiktiven Ratssitzung unter Leitung von Bürgermeister Hans-Werner Bartsch kommen Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren am 1. Dezember 2010 ins Rathaus, um mit Vertretern aus Politik und Verwaltung in einen politischen Dialog zu treten. Bartsch vertritt Oberbürgermeister Jürgen Roters. Der „Tag der Jugend im Rathaus“ bietet in diesem Jahr zum zehnten Mal Kölner Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihre Ansichten zu Themen aus ihrem direkten Lebensumfeld vortragen zu können. Die Veranstaltung soll einen lebendigen Dialog zwischen den Jugendlichen und den Ratsmitgliedern sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung fördern.

Die Schülerinnen und Schüler lernen die Arbeitsweise des Kölner Rats kennen und erhalten durch selbständiges Handeln lebendige Einblicke in die Abläufe und Funktionen. Sie erleben, wie vielschichtig Entscheidungsgründe sind, wie arbeitsintensiv deren Erarbeitung und wie schwierig die Umsetzung sein kann. Die Politiker erfahren im Gegenzug Sichtweisen und Einschätzungen junger Staatsbürger, die sie in ihre Entscheidungen mit
einfließen lassen können.

Die Jugendlichen aus den 10. Klassen des Georg-Büchner-Gymnasiums in Weiden, der Hauptschule Großer Griechenmarkt in der Altstadt Süd und der Lise-Meitner-Gesamtschule in Porz-Finkenberg bereiteten sich bereits seit den Sommerferien im Unterricht auf ihre Themen vor. In Zusammenarbeit mit der Rathausschule des Amts für Kinder, Jugend und Familie haben die Klassen unter der Aufgabenstellung „Politik aus Jugendsicht“ Untersuchungen und Bewertungen vorgenommen sowie eigene Stellungnahmen entwickelt.

In der fiktiven Ratssitzung stellen die Schülerinnen und Schüler die Ergebnisse ihrer Arbeit in Form von Ratsanträgen vor und diskutieren über Möglichkeiten und Grenzen bei der politischen Umsetzung ihrer Anliegen. Dabei erhalten sie Unterstützung von Vertretern der vier großen Ratsfraktionen: David Krahnenfeld, SPD, Henk van Benthem, CDU, Horst Thelen, Bündnis 90/Die Grünen, und Sylvia Laufenberg, FDP.

Als Gäste werden Vertreter aus Rat, Verwaltung und Schulleiterinnen und Schulleiter der weiterführenden Kölner Schulen und eine Delegation des Städtenetzwerks Cities for Children erwartet.

Im Anschluss an die „Ratssitzung“ beginnt um 12.30 Uhr im Lichthof des Spanischen Baus des Rathauses eine kleine Feier zum 10. Jubiläum des Tags der Jugend im Rathaus mit Oberbürgermeister Jürgen Roters.

Hier können die Jugendlichen noch einmal mit den Vertretern aus Politik und Verwaltung in einen lockeren Austausch treten. Roters zieht dabei auch die ersten fünf Gewinner eines Rathausquiz.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
Sa., 18.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr
Kaum ein außenpolitisches Thema hat in den vergangenen Monaten solch eine starke mediale Aufmerksamkeit bekommen wie die politische ...mehr
During the 2007-08 crisis, creative American officials devised more than a dozen programs to prevent financial firms from failing for lack ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I