Köln kann mehr
alle Meldungen »

09.11.2010

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

Reisefreiheit für Bosnier und Albaner überfällig

Bild verkleinern
Hoyer: Chance, Europa zu erfahren

Bürgerinnen und Bürger aus Albanien und Bosnien-Herzegowina können demnächst ohne Visum in die EU einreisen. Die Innenminister der Europäischen Union haben einstimmig die Visa-Pflicht aufgehoben. Ziel ist es, die persönlichen Kontakte zu erleichtern und den Handel zwischen den Balkanländern und der EU zu fördern. Um einen Missbrauch zu verhindern, hat die EU zusätzliche Kontrollen eingeführt. Wer künftig in die EU einreisen will, muss an den Grenzen einen Pass mit biometrischen Daten vorzeigen.

"Es war höchste Zeit, dass wir für die Bürgerinnen und Bürger Albaniens und Bosnien-Herzegowinas die überflüssigen Hindernisse bei der Ausübung der Reisefreiheit abschaffen - ohne dabei unsere Sicherheitsbedürfnisse aufs Spiel zu setzen", sagte Dr. Werner Hoyer, Staatsminister im Auswärtigen Amt, in Berlin. "Es war ein Paradoxon der Geschichte, dass die Bürgerinnen und Bürger aus Bosnien und Herzegowina seit dem Fall des Eisernen Vorhanges und dem Zerfall Jugoslawiens nicht mehr visumfrei in die Europäische Union reisen konnten."

Albanerinnen und Albaner können sogar erstmals seit 1945 frei ins europäische Ausland reisen. "Eine ganze junge Generation hat dort Europa noch nie gesehen", erklärte Hoyer. "Um die Menschen aber für Europa zu gewinnen, müssen wir ihnen die Chance geben, Europa zu erfahren." (08.11.2010)

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Ralph Sterck auf dem Landesparteitag der Freien Demokraten NRW

Aktuelle Highlights

Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dommuseum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr
Do., 19.04.2018 Deutsch: Stelle ausschreiben FDP kritisiert Vorgehen der Stadtwerke bei Berufung Börschels Lorenz Deutsch, MdL
Am Dienstagabend überraschte der Vierer-Ausschuss des Aufsichtsrates der Stadtwerke mit zwei Vorschlägen: Die bisher nebenamtlich ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 02.05.2018, 20:00 Uhr
Stadtbezirksparteitag Köln-Ost
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houiben, MdB Sehr geehrte Damen und Herren, zum ordentlichen Stadtbezirksparteitag lade ich Sie herzlich ...mehr

Do., 03.05.2018, 20:00 Uhr
FreiGespräch mit Marcel Hafke, MdL
Marcel Hafke, MdL
Familienpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion NRW Seit Mai 2017 hat sich die Situation der Liberalen in NRW maßgeblich ...mehr

Fr., 04.05.2018, 19:30 Uhr
Traditionelles Spargelessen
Reinhard Houben, MdB
Traditionelles Spargelessen der FDP-Köln-Süd/Rodenkirchen mit Reinhard ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr