Köln kann mehr
alle Meldungen »

07.11.2010

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Schutz und Entwicklung der Kölner Geschäftszentren

Bild verkleinern
Verwaltung stellte „Einzelhandels- und Zentrenkonzept“ vor

Das Amt für Stadtentwicklung und Statistik hat – mit großer Unterstützung der Interessenvertretungen des Kölner Einzelhandels – ein umfangreiches „Einzelhandels- und Zentrenkonzept“ erarbeitet, das ab November 2010 den politischen Gremien der Stadt Köln zur Beratung und Beschlussfassung vorgelegt wird. Den Liberalen wurde es jetzt im Rahmen der Informationskampagne ‚Köln baut‘ vorgestellt.

„Warum darf der Aldi in Eil nicht expandieren?“ „Was spricht gegen einen großen Music Store in Kalk?“ „Warum bereitet ein Ikea in Ossendorf der Stadt Bauchschmerzen?“ Das waren Fragen der so genannten Großen Fraktion, die zur Einladung von Maria Kröger, Leiterin des Amtes für Stadtentwicklung und Statistik, führten. Sie stellte das umfangreiche Werk der FDP als erster Fraktion vor und erläuterte Ziele und Kernaussagen.

Das Einzelhandels- und Zentrenkonzept ist mehr als nur ein räumliches Steuerungskonzept für den Einzelhandel. Es beinhaltet auch fundierte Beschreibungen, Analysen, Bewertungen sowie Handlungsempfehlungen für alle Kölner Geschäftszentren und ist damit auch ein Nachschlagewerk für den örtlichen Einzelhandel, Planer, Projektentwickler und Investoren, waren am Ende alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer überzeugt.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zum Thema Plattformökonomie

Aktuelle Highlights

Fr., 04.05.2018 Aktuelle Stunde der FDP zum Stadtwerke-Skandal eröffnet Ratssitzung Auch Ost-West-U-Bahn als liberale Initiative auf Tagesordnung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Auf Antrag der FDP-Fraktion eröffnete ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dom-Museum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 25.05.2018, 18:00 Uhr
Datenschutzstammtisch zum Start der EUDSGVO
Handeln oder Haften! Ab dem 25.5.18 gilt europaweit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr