Köln kann mehr
alle Meldungen »

07.11.2010

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Schutz und Entwicklung der Kölner Geschäftszentren

Bild verkleinern
Verwaltung stellte „Einzelhandels- und Zentrenkonzept“ vor

Das Amt für Stadtentwicklung und Statistik hat – mit großer Unterstützung der Interessenvertretungen des Kölner Einzelhandels – ein umfangreiches „Einzelhandels- und Zentrenkonzept“ erarbeitet, das ab November 2010 den politischen Gremien der Stadt Köln zur Beratung und Beschlussfassung vorgelegt wird. Den Liberalen wurde es jetzt im Rahmen der Informationskampagne ‚Köln baut‘ vorgestellt.

„Warum darf der Aldi in Eil nicht expandieren?“ „Was spricht gegen einen großen Music Store in Kalk?“ „Warum bereitet ein Ikea in Ossendorf der Stadt Bauchschmerzen?“ Das waren Fragen der so genannten Großen Fraktion, die zur Einladung von Maria Kröger, Leiterin des Amtes für Stadtentwicklung und Statistik, führten. Sie stellte das umfangreiche Werk der FDP als erster Fraktion vor und erläuterte Ziele und Kernaussagen.

Das Einzelhandels- und Zentrenkonzept ist mehr als nur ein räumliches Steuerungskonzept für den Einzelhandel. Es beinhaltet auch fundierte Beschreibungen, Analysen, Bewertungen sowie Handlungsempfehlungen für alle Kölner Geschäftszentren und ist damit auch ein Nachschlagewerk für den örtlichen Einzelhandel, Planer, Projektentwickler und Investoren, waren am Ende alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer überzeugt.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 21.02.2018, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Tech Start-Ups, Entrepreneurship and New Technologies
What makes startups more successful than others? Startup and innovations mentor Gideon Marks from California talks about topics that ...mehr

Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr