Köln kann mehr
alle Meldungen »

07.09.2010

FDP-Ortsverband Mitte

Meldung

OV Mitte besucht Kunststation St. Peter

Volker Görzel, MdR
Bild vergrößern
Volker Görzel, MdR
Volker Görzel, MdR
Bild verkleinern
Volker Görzel, MdR
Beeindruckt vom kulturellen Engagement der Gemeinde

Der Ortsverband Mitte setzt seine Reihe von Besuchen bei bürgerschaftlichen und kirchlichen Einrichtungen in Köln fort. Bei seiner letzten Sitzung war der Vorstand des Ortsverbands zu Gast bei der Kunststation der Jesuitengemeinde St. Peter in Köln.

„Köln macht zu wenig aus sich“, mit diesen Worten begrüßte der Pfarrer der Gemeinde St. Peter, Werner Holter SJ, die Mitglieder des Ortsverbands Mitte. Mit deutlichen Worten beschrieb der Geistliche, der bisher an verschiedenen Orten in Süddeutschland wirkte, dass Köln seine Potentiale nicht nutze. Insbesondere die kirchlichen und kulturellen Schätze dieser Stadt würden nicht angemessen hervorgehoben. Zudem störe den Neu-Kölner das etwas heruntergekommene Erscheinungsbild des öffentlichen Stadtraums.

Das Vorsitzende des Ortsverbands, Ratsmitglied Volker Görzel, bedankte sich bei Pfarrer Holter für die Gastfreundschaft und Möglichkeit, in den Gemeinderäumen tagen zu dürfen. Er versicherte, das Thema Stadtbild werde von der FDP in Rat und Bezirksvertretung weiterhin mit dem nötigen Nachdruck verfolgt.

Gleichzeitig zeigte sich Görzel beeindruckt vom kulturellen Engagement der Gemeinde. Mit der Kunststation leiste sie einen sehr wertvollen und offenen Beitrag zum religiösen, künstlerischen, musikalischen und literarischen Leben in unserer Stadt. Die Mitglieder des Ortverbands hatten zum Schluss die Möglichkeit, den Sakralraum der Kirche zu besichtigen. Hier waren nicht wenige überrascht von der ungewöhnlichen ästhetischen Wirkung des Raumes.

Der Ortsverband Mitte wird auch zukünftig Besuche bei verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen und Einrichtungen in Köln durchführen. Es gehört zum Selbstvertändnis des Ortsverbands, mit Bürgern und Institutionen in Köln im Dialog zu stehen.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 21.02.2018, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Tech Start-Ups, Entrepreneurship and New Technologies
What makes startups more successful than others? Startup and innovations mentor Gideon Marks from California talks about topics that ...mehr

Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr