Köln kann mehr
alle Meldungen »

29.07.2010

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Liberale heißen Gay Games in Köln willkommen

Bild verkleinern
Breite und Sterck gehören zu den Gründervätern der Bewerbung

2005 hat Köln den Zuschlag bekommen, die VIII. Gay Games 2010 auszurichten. Der SC Janus als Europas ältester und größter lesbisch-schwuler Sportverein hat sich bei der Federation of Gay Games, die die lesbisch-schwule Olympiade vergibt, erfolgreich beworben. Diese Bewerbung für die von der Zahl der Sportlerinnen und Sportler nach den Olympischen Spielen zweitgrößte Sportveranstaltung der Welt konnte sich gegen Paris und Johannisburg durchsetzen. So ist Köln nun nach langen Jahren der Vorbereitung ab Samstag acht Tage lang internationaler Treffpunkt von etwa 10.000 lesbisch-schwuler Sportlerinnen und Sportlern und einer großen Anzahl Besucherinnen und Besucher.

Ulrich Breite, ehemaliger Vorsitzender des SC Janus und Geschäftsführer der FDP-Fraktion im Kölner Rat, und sein Fraktionsvorsitzender Ralph Sterck haben sich von Beginn an für die Bewerbung stark gemacht. Breite hatte während seiner langjährigen Präsidentschaft im SC Janus die Weichen für die Bewerbung um die Gay Games gestellt; Sterck hatte die Bewerbung im Vorfeld und insbesondere gegenüber der Stadt Köln gefördert und die Sponsorengelder der Bewerbungsphase eingeworben. Zur Eröffnung der Gay Games erklärt Sterck:

„Ich freue mich riesig, dass die viele Arbeit des Vorbereitungsteams nun mit der Ausrichtung der Gay Games belohnt wird. Köln ist ein hervorragender Standort für die Spiele. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden in Köln die familiäre Atmosphäre antreffen, die die Gäste aus aller Welt erwarten. Die Spiele werden den Ruf Kölns als lesbisch-schwule Hauptstadt Europas festigen und ausbauen. Ich danke allen, die die Organisation unterstützt haben. Aber die richtige Arbeit kommt jetzt erst noch. Für die Durchführung müssen alle Kräfte mobilisiert werden, damit sich Köln von seiner besten Seite zeigt. Dabei wünsche ich viel Spaß und Erfolg."


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Lesben und Schwule.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
Sa., 18.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr
Kaum ein außenpolitisches Thema hat in den vergangenen Monaten solch eine starke mediale Aufmerksamkeit bekommen wie die politische ...mehr
During the 2007-08 crisis, creative American officials devised more than a dozen programs to prevent financial firms from failing for lack ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I