Köln kann mehr
alle Meldungen »

08.07.2010

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Grüne verhindern bessere Luft

Dr. Rolf Albach
Bild vergrößern
Dr. Rolf Albach
Dr. Rolf Albach
Bild verkleinern
Dr. Rolf Albach
Umweltampel für Mülheim abgelehnt

Zur letzten Sitzung des Umweltausschusses erklärt der Umweltpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Dr. Rolf Albach:

„Die Grünen haben erneut die Verbesserung der Luftqualität am Clevischen Ring verhindert. Sie haben zum wiederholten Mal eine Ampelschaltung abgelehnt, die den Verkehr abhängig von der Luftqualität steuert. Die Landesregierung hatte die Forschung gefördert, die bewiesen hat, dass das Vorhaben in Mülheim funktioniert.

Die Grünen wollen ein Durchfahrtverbot für LKW. Damit kann die Feinstaubkonzentration am Clevischen Ring zwar verbessert werden. Lärm, Dreck und Gefahr für Kinder auf den Ausweichstrecken sind den Grünen aber wohl egal: auf Mülheimer Freiheit, Düsseldorfer Straße, Frankfurter Straße, Montanusstrasse, Schlagbaumsweg...

Es scheint den Grünen auch gleichgültig zu sein, dass Mülheim mehr Arbeitsplätze und mehr Gewerbe braucht. Wer schafft Arbeitsplätze da, wo kein Lastwagen hinkommt? Man kann auf einer Hauptverkehrsstraße keine ‚Anwohner frei’ Regelung kontrollieren. Und ein ‚grünes’ generelles Durchfahrverbot unterscheidet auch nicht zwischen ‚Dreckschleudern’ und sauberen Lastwagen.

Wer kann glauben, dass es dann weniger Lastwagen gibt, wenn man Straßen sperrt? Brauchen die Menschen dadurch die Dinge weniger, die die Lastwagen transportieren? Die umweltempfindliche Ampelschaltung ist eine neuartige Lösung. Sie ist im Kölner Luftreinhalteplan vorgesehen. Sie kostet nur 50.000 Euro mehr als die ohnehin notwendige Erneuerung von vier Ampeln. Das sind uns die Menschen in Mülheim mindestens wert.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Umweltschutz.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr
Kaum ein außenpolitisches Thema hat in den vergangenen Monaten solch eine starke mediale Aufmerksamkeit bekommen wie die politische ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I