Köln kann mehr
alle Meldungen »

07.07.2010

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

Hoyer begleitet Bundespräsident Wulff nach Straßburg, Paris und Brüssel

Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild vergrößern
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild verkleinern
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Schulterschluss mit unseren europäischen Freunden

Zur Antrittsreise von Bundespräsident Wulff erklärt der Kölner Bundestagsabgeordnete und Staatsminister im Auswärtigen Amt, Dr. Werner Hoyer MdB (FDP):

Staatsminister Werner Hoyer reist am heutigen Mittwoch als Begleitung von Bundespräsident Christian Wulff nach Straßburg. Der Bundespräsident trifft dort mit dem Präsidenten des Europäischen Parlamentes, Prof. Jerzy Buzek, sowie mit weiteren Abgeordneten des Europäischen Parlamentes zusammen. Im Anschluss reist die Delegation weiter nach Paris, wo ein Treffen mit dem französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy vorgesehen ist. Am Donnerstag stehen in Brüssel Besuche bei der EU, der NATO sowie der belgischen Regierung auf dem Programm, ehe Bundespräsident Wulff und Staatsminister Hoyer am Donnerstagabend wieder in Berlin erwartet werden.

„Es ist ein wichtiges Zeichen, dass der Bundespräsident gleich in seiner ersten Amtswoche den Schulterschluss mit unseren europäischen Freunden sucht“, so Hoyer vor der Abreise. „Der Bundespräsident dokumentiert mit seinen Besuchen, dass ihm die enge Abstimmung auf europäischer Ebene ebenso sehr am Herzen liegt wie die bilateralen Beziehungen mit unseren unmittelbaren Nachbarn. Es ist mir eine große Ehre, den Bundespräsidenten bei dieser bedeutenden Reise begleiten zu dürfen.“

Werner Hoyer hatte den Bundespräsidenten bereits am Montag bei dessen erstem Empfang eines Staatsoberhauptes begleitet. Im Schloss Bellevue nahm er an einem Gespräch mit dem Staatspräsidenten der Dominikanischen Republik, Leonel Fernández Reyna, teil.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr