Köln kann mehr
alle Meldungen »

04.07.2010

Gay Games

Meldung

Köln wird zur Gay Games-Stadt

Guido Westerwelle ist Schirmherr der Gay Games
Guido Westerwelle ist Schirmherr der Gay Games
Guido Westerwelle ist Schirmherr der Gay Games
Bild verkleinern
Guido Westerwelle ist Schirmherr der Gay Games
CSD endet mit feierlicher Fackelübergabe

Der Kölner Christopher-Street-Day (CSD) steht in diesem Jahr unter dem Motto „Stolz bewegt“ und damit ganz im Zeichen der VIII. Gay Games Cologne 2010, die vom 31. Juli bis zum 7. August stattfinden. Bei der CSD-Parade am Sonntag werden die Organisatoren der Gay Games mit etwa 300 Teilnehmern und fünf prunkvollen Wagen die größte Gruppe stellen. Zu der Gruppe gehört auch der SC Janus, der älteste schwul-lesbische Sportverein in Deutschland. Der Verein, der sich vor fünf Jahren erfolgreich um die Austragung der Gay Games beworben hat, feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen.

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat sich am Samstag in Köln über die Gay Games informiert. Am Rande des Christopher Street Day traf sich die Ministerin mit Annette Wachter, Co-Präsidentin und Geschäftsführerin der Games Cologne gGmbH. Zu den Gay Games werden diesen Sommer knapp 10.000 Teilnehmer aus mehr als 70 Nationen in Köln erwartet.

Beim CSD wird erstmals der Gay Games-Song „Facing a miracle“ auf mehreren Bühnen präsentiert. Das Lied stammt aus der Feder eines internationalen Komponisten-Teams und wurde in einem Wettbewerb der Kölner Organisatoren ausgewählt. Die amerikanische Soul-Diva Taylor Dayne („Tell it to my heart“) gab ihm ihre eigene ganz besondere Note und wird das Lied auch zur Eröffnung der VIII. Gay Games am 31. Juli im RheinEnergieStadion singen. Während des CSD war der Song unter anderem auf der Politur-Bühne auf dem Alter Markt zu hören. Zudem wurden erstmals die Medaillen vorgestellt, die es bei den Gay Games in 35 Sportarten zu gewinnen gibt. Die Gay Games verfügen beim CSD über einen eigenen Info-Stand. Dieser befindet sich ebenfalls auf dem Alter Markt.

Der CSD endet in diesem Jahr mit einer feierlichen Fackelübergabe der Veranstalter des Kölner Lesben- und Schwulentages e.V. an die Organisatoren der Kölner Gay Games. Dies soll sichtbares Zeichen für die bevorstehenden Gay Games sein, die am 31. Juli im RheinEnergieStadion mit einer großen Zeremonie (A.d.fdp-koeln.de-Redaktion: von Guido Westerwelle) eröffnet werden. Zu den Top-Acts der Eröffnungsfeier gehört neben Taylor Dayne auch die schwedische Sängerin Agnes, die ihren Hit „Release me“ auf die Bühne bringen wird.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Lesben und Schwule.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr
Kaum ein außenpolitisches Thema hat in den vergangenen Monaten solch eine starke mediale Aufmerksamkeit bekommen wie die politische ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I