Köln kann mehr
alle Meldungen »

28.05.2010

Junge Liberale Köln

Meldung

Kölner JuLis auf dem Israel Tag

Max Klefenz
Max Klefenz
Max Klefenz
Bild verkleinern
Max Klefenz
Klefenz: Deutsch-israelische Freundschaft weiter festigen und vorantreiben

Auf dem Rudolfplatz fand am Mittwoch, 12. Mai der „Israel Tag“ statt. Der Tag, der an die Gründung des Staates vor 62 Jahren erinnert, wurde von der Synagogen-Gemeinde Köln veranstaltet. Auch zelebriert wurden 15 Jahre Städtepartnerschaftsverein Köln – Tel Aviv-Yafo sowie 50 Jahre Schüleraustausch Köln – Tel Aviv und 45 Jahre deutsch-israelische Beziehungen.

Neben Informationsstände über israelische Kultur, Landschaft oder Tourismus gab es auch leckere Delikatessen für die Besucherinnen und Besucher. Extra Bereiche für Kinder zum Schminken und Basteln oder Gewinnspiele rundeten das Programm ab. Auf der Bühne gab es zahlreiche Grußworte, so auch von Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters und anderen. Highlight war der Auftritt von „Coolooloosh“, einer Funk/Rap/Crossover Combo aus Israel.

Vertreten waren bei diesem Event auch andere Organisationen, die ihre Solidarität und Anteilnahme bekunden wollten. Natürlich waren auch die Kölner JuLis mit einem Stand vor Ort, um gemeinsam mit Freunden und Unterstützern ein Zeichen für Demokratie und Toleranz zu setzen. Aus Sicht der Jungen Liberalern ist dieser wichtige Tag gebührend gewürdigt worden.

„Unabhängig von Regierungen und auch Krisen ist es wichtig, die deutsch-israelische Freundschaft auch in Zukunft weiter zu festigen und voranzutreiben“, so JuLi Max Klefenz.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 21.02.2018, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Tech Start-Ups, Entrepreneurship and New Technologies
What makes startups more successful than others? Startup and innovations mentor Gideon Marks from California talks about topics that ...mehr

Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr