Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Aktuell: : Auch wir warten!
alle Meldungen »

11.05.2010

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Auch wir warten!

Dr. Ulrich Wackerhagen
Bild vergrößern
Dr. Ulrich Wackerhagen
Dr. Ulrich Wackerhagen
Bild verkleinern
Dr. Ulrich Wackerhagen
Stellungnahme der FDP zum offenen Brief des Kölner Komments

In einem Offenen Brief hat sich der Kölner Komment über die mangelnde kulturpolitische Diskussion zu den Kürzungsvorschlägen von Kämmerei beklagt. Dazu nehmen Dr. Ulrich Wackerhagen, Kulturpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion, sowie die beiden Kulturausschussmitglied Lorenz Deutsch und Maren Friedlaender Stellung.

„Es wird zu Recht darauf hingewiesen, dass diese Kürzungen von der Verwaltung schon umgesetzt werden. Genauso richtig ist, dass eine politische Debatte um diese Vorgänge bisher verweigert wurde.

Die FDP hat schon Anfang Januar im Kulturausschuss und in den Betriebsausschüssen der Bühnen, des Gürzenichorchesters und des Wallraf-Richartz-Museums in einer schriftlichen Anfrage um Auskunft gebeten, welche Kürzungsmöglichkeiten die Verwaltung überhaupt sieht und welche Strategien dabei verfolgt werden. Auf eine Antwort warten wir bis heute!

Schon in der entsprechenden Sitzung des Kulturausschusses wurde sehr deutlich, dass die politische Mehrheit von Rot-Grün diese Anfragen als ausgesprochen lästig empfunden hat. Seither erfahren auch wir höchstens in ausdrücklich vertraulichen Hintergrundinformationen wie sich die aktuelle Situation darstellt.

Es ist offensichtlich, dass die Stadtverwaltung unterstützt von der rot-grünen Ratsmehrheit jede Diskussion um die drängenden Probleme der Freien Szene und der städtischen Kulturinstitutionen vermeiden will.

Wir begrüßen deshalb ausdrücklich das Engagement des Kölner Komments, weil auch wir endlich über die Probleme dieser Stadt sprechen wollen!“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Kunst und Kultur.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr