Köln kann mehr
alle Meldungen »

19.09.2002

FDP-Landtagsfraktion NRW

Meldung

Grüll: Filmstadt Köln stärken

Dr. Stefan Grüll, MdL
Dr. Stefan Grüll, MdL
Dr. Stefan Grüll, MdL
Bild verkleinern
Dr. Stefan Grüll, MdL
Mit einer am Mittwoch in Düsseldorf vorgestellten parlamentarischen Anfrage hat der medienpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Stefan Grüll, die Initiative für eine weitere Stärkung der Attraktivität des Filmstandortes Köln ergriffen. Der FDP-Politiker spricht sich dafür aus, die Internationale Filmschule Köln (IFS) künftig als Akademie zu betreiben, an der staatlich anerkannte Abschlüsse erworben werden können.

„Die im Jahre 2000 aus der Schreibschule hervorgegangene IFS Köln gGmbH, einzige Gesellschafterin ist die Filmstiftung NRW, bietet ein breites Spektrum anerkannt guter und zukunftsorientiert konzipierter Aus- und Weiterbildungsprogramme an. Schon nach kurzer Zeit braucht die IFS in qualitativer und quantitativer Hinsicht den Vergleich mit entsprechenden Institutionen in München, Berlin, Hamburg oder Ludwigsburg nicht zu scheuen“, sagt Grüll.

Das sei das Ergebnis engagierter und kompetenter Arbeit der IFS, „obwohl die Landesregierung bisher noch nicht alle wettbewerbsverzerrenden Hürden aus dem Weg geräumt hat“. So versage das Land den als sehr hochwertig bekannten IFS-Abschlüssen noch immer die staatliche Anerkennung. Grüll forderte die Landesregierung auf, Aus- und Fortbildungseinrichtungen, wie etwa der IFS, zukünftig die Möglichkeit zu eröffnen, als Akademie betrieben zu werden. Eine entsprechende Gesetzesinitiative würde von der FDP unterstützt, betonte der FDP-Politiker.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zu den Themen Kunst und Kultur sowie Bildung.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 21.02.2018, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Tech Start-Ups, Entrepreneurship and New Technologies
What makes startups more successful than others? Startup and innovations mentor Gideon Marks from California talks about topics that ...mehr

Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr