Köln kann mehr
alle Meldungen »

26.01.2010

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

FDP fordert Städteregion Köln mit Regionaltag

Ralph Sterck, MdR
Bild vergrößern
Ralph Sterck, MdR
Ralph Sterck, MdR
Bild verkleinern
Ralph Sterck, MdR
Sterck: Eingemeindung derzeit kein Thema

Zur Forderung des Vorsitzenden des Haus- und Grundbesitzervereins, Konrad Adenauer, Nachbargemeinden wie Hürth oder Teile Bergisch Gladbachs nach Köln einzugemeinden, erklärt Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln:

„Eingemeindungen sind derzeit kein Thema. Solange die Stadt Köln im bundesweiten Image so eine schlechte Figur macht, wichtige Gebühren wie im Abfallbereich auf Rekordniveau hält und sogar neue Steuern wie die Zweitwohnungs- und die Bettensteuer erfindet, kann man den Nachbarkommunen nicht zumuten, in den Schoß von Mutter Colonia zu kommen. Da sind zunächst ein Umdenken im Kölner Rathaus und jahrelange vertrauensbildende Maßnahmen gegenüber der Region nötig.

Außerdem muss Köln seine Probleme am Wohnungsmarkt selbst lösen. Wenn die Arbeitsteilung zwischen Stadt und Umland so aussieht, dass in Köln Sozialwohnungen und im Umland Einfamilienhäuser gebaut werden, muss sich die Stadt nicht wundern, wenn junge Familien „in den Speckgürtel“ ziehen.

Trotzdem muss die Zusammenarbeit in der Region gestärkt werden. Da reichen einzelne Gespräche des Oberbürgermeisters mit seinen Bürgermeisterkollegen aus dem Umland oder sporadische Kontakte auf anderen politischen Ebenen nicht aus. Zarte Pflänzchen wie interkommunale Maßnahmen im Rahmen der Regionale 2010 zeigen, dass die Region viel bewegen kann, wenn sie an einem Strang zieht.

Andere Regionen wie Aachen oder Hannover haben es uns vorgemacht, wie man in einem institutionellen Gremium mit dem Umland zusammenrückt. Eine Städteregion Köln mit einem direkt durch die Bürgerinnen und Bürger zu wählenden Regionaltag, der sich z.B. um Flächennutzungspläne, Verkehrsplanungen und Wirtschaftsförderung kümmert, würde die Region im nationalen und internationalen Wettbewerb stärken. Das ist eine bessere Antwort auf die Herausforderungen unserer Zeit als eine kräftezehrende Diskussion über Eingemeindungen.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdB Reinhard Houben zum ERP-Sondervermögen

Aktuelle Highlights

Fr., 05.01.2018 Was ist 2018 geplant bei der FDP? Was werden die großen Herausforderungen in Köln? Ralph Sterck und Lorenz Deutsch
Für den neu gewählten Kreisvorsitzenden Lorenz Deutsch, MdL, und den ... mehr
Fr., 22.12.2017 FDP befürwortet Übernahme der städtischen Kliniken Houben: Uniklinik bietet Gewähr für beste medizinische Versorgung Bettina Houben
Die FDP begrüßt das Angebot der Uniklinik Köln für eine Übernahme der Städtischen Kliniken. Neben der Perspektive, Köln zu einem großen, ... mehr
Do., 21.12.2017 ‚Pulse of Europe‘ erhält Friedrich-Jacobs-Preis 2017 Hoyer: Gute europäische Geschichten erzählen Ralph Sterck und Uwe Bröking (v.l.)
Die Kölner Sektion der pro-europäischen Bürgerinitiative ‚Pulse of Europe‘ ist am Mittwochabend im Haus Unkelbach in Sülz mit dem ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 24.01.2018, 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
TalkingPott: Was passiert in Berlin?
Volker Görzel, MdR
Mit Volker Görzel Seit der Bundestagswahl haben sehr viele Sondierungsgespräche stattgefunden, doch die von uns gewählten ...mehr

Do., 25.01.2018, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Rheinisches Silicon Valley? - Andreas Pinkwart an der Uni Köln
Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Für seine Idee eines „Rheinischen Silicon Valley“, das der deutschen Gründer-Hauptstadt Berlin den Rang ablaufen soll, hat der neue ...mehr

So., 28.01.2018, 10:00 Uhr
Politischer Familien-Brunch
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houben, MdB, im Zoo Für den Sonntag, 28. Januar 2018, um 10:00 Uhr haben wir unseren erfolgreichen Politischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr