Köln kann mehr
alle Meldungen »

02.12.2009

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Horte in sozialen Brennpunkten erhalten

Sylvia Laufenberg, MdR
Bild vergrößern
Sylvia Laufenberg, MdR
Sylvia Laufenberg, MdR
Bild verkleinern
Sylvia Laufenberg, MdR
Laufenberg: Qualität in der OGTS noch lange nicht erreicht

Am Dienstag erklärte die Stadt Köln die Schließung der letzten 54 Hortgruppen zum Kindergartenjahr 2009/2010. Dazu äußert sich die Jugendpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Sylvia Laufenberg, wie folgt:

„Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln hat sich in den letzten Jahren immer wieder für den Erhalt der Horte eingesetzt. Jetzt sollen auch noch die letzten 54 Hortgruppen auslaufen, da angeblich die Plätze in der Offenen Ganztagsgrundschule gesichert seien. Plätze ohne eine Qualitätssicherung reichen allerdings für unsere Kinder und Jugendlichen nicht aus.

Die FDP setzt nicht nur auf Quantität, sondern auf Qualität. Und diese ist in der Offenen Ganztagsschule häufig noch nicht gegeben und auch nicht absehbar. Daher werden wir uns im nächsten Jugendhilfeausschuss dafür einsetzen, dass wenigsten in den sozialen Brennpunkten Kölns die Horte erhalten bleiben.

Dazu hilft uns auch ein Erlass des Landes Nordrhein-Westfahlen, der besagt, dass Hortgruppen, die eine besondere Aufgabenstellung erfüllen und über die der Offenen Ganztagsschule noch hinausgeht, weiterhin mit bis zu 20 % gefördert werden. Die restlichen Mittel werden wir versuchen, in die kommenden Haushaltsberatungen mit bereitstellen zu lassen und Rot-Grün von Qualität anstatt Quantität bei den Hortgruppen in sozialen Brennpunkten zu überzeugen.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Kinder- und Jugendpolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr