Köln kann mehr
alle Meldungen »

05.12.2009

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Liberale bieten praktischen Integrationsunterricht

Sylvia Laufenberg und Illya Kozyrev mit der Gruppe vor dem Rathaus
Bild vergrößern
Sylvia Laufenberg und Illya Kozyrev mit der Gruppe vor dem Rathaus
Sylvia Laufenberg und Illya Kozyrev mit der Gruppe vor dem Rathaus
Bild verkleinern
Sylvia Laufenberg und Illya Kozyrev mit der Gruppe vor dem Rathaus
Dialog im Rathaus wird fortgesetzt

In einer Zeit, in der andere Parteien ihre theoretischen Diskussionen über Integration fortführen, zeigt sich die Kölner FDP mit ihrer Integrationsarbeit wieder in voller Aktion. Zum vierten Mal in diesem Jahr haben die Liberalen praktischen Integrationsunterricht für Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedener Integrationskurse in den Räumlichkeiten der FDP-Fraktion im Spanischen Bau durchgeführt. 30 Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund wurden jetzt im Rathaus von der neuen Ratsfrau Sylvia Laufenberg und vom Leiter des Liberalen Arbeitskreises Integration Illya Kozyrev, der als Spitzenkandidaten der FDP-Köln und der Jungen Liberalen bei der Wahl zum Integrationsrat antritt, empfangen.

An diesem Empfang nahmen auch Jugendliche teil, die spezielle Sprachkurse für junge Mensche besuchen. Während der Diskussionsrunde wurden die verschiedensten Themen angesprochen, wobei die jüngere Generation mehr über die Tätigkeit der JuLis im Bereich sexuelle Aufklärung und Hilfe für an AIDS erkrankte Menschen wissen wollte sowie über die Möglichkeiten, sich politisch zu engagieren.

Die zweistündige Diskussion zeigte, wie wichtig das Thema Integration auch für Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit ist, denn eine der am intensivst diskutierten Fragen war, welches Verhältnis die FDP zu den Russlanddeutschen hat. Wie ein Teilnehmer berichtete, werden Spätaussiedler bzw. Russlanddeutsche in verschiedenen Ämtern oft noch abweisend behandelt und als Ausländer angesehen.

Teilnehmer, die aus der ehemaligen UDSSR kommen, in Deutschland leben und zur Zeit Sozialhilfe erhalten, haben sich bei Illya Kozyrev, der selbst in der ehemaligen UDSSR geboren wurde, beschwert und speziell über ihre Situation in Bezug auf ihre Renten berichtet: diese Mitbürgerinnen und Mitbürger fühlen sich dadurch bestohlen, dass die Rente, für die sie in der ehemaligen UDSSR hart gearbeitet haben, ihnen hier vorenthalten wird.

Bürger muslimischen Glaubens thematisiereten den Bau der Ditib-Moschee und bedankten sich für die Unterstützung durch die Kölner FDP. Diplom-Anerkennungsprobleme für Nicht-EU-Bürger, die in Deutschland leben, und die wachsende Ghettoisierung mancher Kölner Stadtteile waren weitere Themen dieses Treffs. Nach rührenden Dankesworten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben Sylvia Laufenberg und Illya Kozyrev versprochen, einen solch direkten Dialog zwischen Politikern und Bürgern mit Migrationshintergrund fortzusetzen.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Integration.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdB Reinhard Houben zum ERP-Sondervermögen

Aktuelle Highlights

Fr., 05.01.2018 Was ist 2018 geplant bei der FDP? Was werden die großen Herausforderungen in Köln? Ralph Sterck und Lorenz Deutsch
Für den neu gewählten Kreisvorsitzenden Lorenz Deutsch, MdL, und den ... mehr
Fr., 22.12.2017 FDP befürwortet Übernahme der städtischen Kliniken Houben: Uniklinik bietet Gewähr für beste medizinische Versorgung Bettina Houben
Die FDP begrüßt das Angebot der Uniklinik Köln für eine Übernahme der Städtischen Kliniken. Neben der Perspektive, Köln zu einem großen, ... mehr
Do., 21.12.2017 ‚Pulse of Europe‘ erhält Friedrich-Jacobs-Preis 2017 Hoyer: Gute europäische Geschichten erzählen Ralph Sterck und Uwe Bröking (v.l.)
Die Kölner Sektion der pro-europäischen Bürgerinitiative ‚Pulse of Europe‘ ist am Mittwochabend im Haus Unkelbach in Sülz mit dem ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 24.01.2018, 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
TalkingPott: Was passiert in Berlin?
Volker Görzel, MdR
Mit Volker Görzel Seit der Bundestagswahl haben sehr viele Sondierungsgespräche stattgefunden, doch die von uns gewählten ...mehr

Do., 25.01.2018, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Rheinisches Silicon Valley? - Andreas Pinkwart an der Uni Köln
Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Für seine Idee eines „Rheinischen Silicon Valley“, das der deutschen Gründer-Hauptstadt Berlin den Rang ablaufen soll, hat der neue ...mehr

So., 28.01.2018, 10:00 Uhr
Politischer Familien-Brunch
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houben, MdB, im Zoo Für den Sonntag, 28. Januar 2018, um 10:00 Uhr haben wir unseren erfolgreichen Politischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr