Köln kann mehr
alle Meldungen »

24.11.2009

Innovationsministerium NRW

Meldung

65 Millionen Euro zusätzlich für Universitäten mit Lehramtsstudiengängen

Bild verkleinern
Vorbereitungen für neue Lehrerausbildung laufen an: Unis entwerfen Konzepte für Stärkung der Fachdidaktik

Die Vorbereitungen für die neue Lehrerausbildung in Nordrhein-Westfalen nehmen Fahrt auf: Das Innovationsministerium hat Anfang dieser Woche die erste Antragsrunde für die Universitäten eröffnet, die sich bis zum 12. Februar 2010 um Gelder für zusätzliche Didaktik-Professuren und den Aufbau der Zentren für Lehrerausbildung bewerben möchten. 65 Millionen Euro stellt das Innovationsministerium in den kommenden sechs Jahren hierfür zur Verfügung. Im Mai hatte der Landtag das Gesetz zur Reform der Lehrerausbildung beschlossen. Bis zum Jahr 2011 sollen die Hochschulen ihre Studiengänge auf eine einheitliche Bachelor/Master-Struktur mit stärkerer Praxisorientierung
umgestellt haben.

"Die Stärkung der Fachdidaktiken liegt uns ganz besonders am Herzen", sagte Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart: "Unsere künftigen Lehrer sollen nicht nur lernen, was sie unterrichten, sondern auch wie sie unterrichten." Das didaktische Rüstzeug, so Pinkwart, sei "von herausragender Bedeutung" für den späteren Berufsalltag. In ihren
Konzepten zur Reform der Lehrerausbildung können die Universitäten neben neuen Professuren auch weitere Maßnahmen zur Stärkung der
Fachdidaktiken vorsehen, etwa die Förderung des wissenschaftlichen
Nachwuchses in diesem Bereich.

In den Zentren für Lehrerausbildung werden angehende Lehrerinnen und Lehrer eine zentrale Anlaufstelle finden, die das Studienangebot mitgestaltet und den Studierenden alle notwendigen Informationen rund um ihr Studium und den Lehrerberuf zur Verfügung stellt. In Nordrhein-Westfalen bilden die Universitäten in Aachen, Bielefeld, Bochum, Dortmund, Duisburg-Essen, Hagen, Köln, Münster, Paderborn, Siegen, Wuppertal und zukünftig auch wieder in Bonn Lehrer aus. Insgesamt beginnen in Nordrhein-Westfalen jedes Jahr rund 17.000 Studienanfänger ein Lehramtsstudium.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdB Reinhard Houben zum ERP-Sondervermögen

Aktuelle Highlights

Fr., 05.01.2018 Was ist 2018 geplant bei der FDP? Was werden die großen Herausforderungen in Köln? Ralph Sterck und Lorenz Deutsch
Für den neu gewählten Kreisvorsitzenden Lorenz Deutsch, MdL, und den ... mehr
Fr., 22.12.2017 FDP befürwortet Übernahme der städtischen Kliniken Houben: Uniklinik bietet Gewähr für beste medizinische Versorgung Bettina Houben
Die FDP begrüßt das Angebot der Uniklinik Köln für eine Übernahme der Städtischen Kliniken. Neben der Perspektive, Köln zu einem großen, ... mehr
Do., 21.12.2017 ‚Pulse of Europe‘ erhält Friedrich-Jacobs-Preis 2017 Hoyer: Gute europäische Geschichten erzählen Ralph Sterck und Uwe Bröking (v.l.)
Die Kölner Sektion der pro-europäischen Bürgerinitiative ‚Pulse of Europe‘ ist am Mittwochabend im Haus Unkelbach in Sülz mit dem ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 24.01.2018, 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
TalkingPott: Was passiert in Berlin?
Volker Görzel, MdR
Mit Volker Görzel Seit der Bundestagswahl haben sehr viele Sondierungsgespräche stattgefunden, doch die von uns gewählten ...mehr

Do., 25.01.2018, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Rheinisches Silicon Valley? - Andreas Pinkwart an der Uni Köln
Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Für seine Idee eines „Rheinischen Silicon Valley“, das der deutschen Gründer-Hauptstadt Berlin den Rang ablaufen soll, hat der neue ...mehr

So., 28.01.2018, 10:00 Uhr
Politischer Familien-Brunch
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houben, MdB, im Zoo Für den Sonntag, 28. Januar 2018, um 10:00 Uhr haben wir unseren erfolgreichen Politischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr