Köln kann mehr
alle Meldungen »

07.09.2002

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Breite mit Schramma auf dem Weg nach Peking

So präsentieren sich die Olympischen Spiele 2008
So präsentieren sich die Olympischen Spiele 2008
So präsentieren sich die Olympischen Spiele 2008
Bild verkleinern
So präsentieren sich die Olympischen Spiele 2008
Wirtschaft und Olympia sind Schwerpunkte der China-Reise

Seit 15 Jahren sind Köln und die chinesische Hauptstadt Peking Partnerstädte. China ist zudem einer der bedeutendsten und am schnellsten wachsenden Märkte der Welt. Am Samstag startet daher eine Delegation aus Vertretern von Wirtschaft, KölnMesse, Industrie- und Handelskammer, Politik und Verwaltung unter der Leitung des Kölner Oberbürgermeisters Fritz Schramma in die Hauptstadt Chinas. Dort wird die Gruppe bis Mittwoch für Köln als Wirtschaftsstandort werben und Gespräche mit der Stadtverwaltung von Peking führen.

Ein dichtes Programm erwartet die Kölner in Peking. Im Vordergrund stehen Wirtschaftsgespräche, Informationsaustausch und das Knüpfen neuer Kontakte. Dass die Dom-Stadt in Europa ein bedeutender Wirtschaftsstandort ist, wollen die Kölner in ihren Präsentationen vor Vertretern der Stadt Peking und der chinesischen Wirtschaft unterstreichen.

Auch als Messe-Standort möchte sich Köln vorstellen. Ein Besuch des internationalen Ausstellungsgeländes in Peking (China International Exhibition Center) kann daher für beide Seiten neue Anregungen bringen. Außerdem will die KölnMesse, die ihre Präsenz in Asien mit drei neuen Tochtergesellschaften deutlich ausbaut, einige ihrer Veranstaltungen gezielt hervorheben. Des weiteren haben chinesische und deutsche Unternehmen während des Arbeitsbesuchs die Möglichkeit zum Kennenlernen und gegenseitigen Informationsaustausch. Auch wollen sich Köln und Peking auf dem Gebiet der Kultur näherkommen und planen daher Gespräche über eine Kooperation für Musik und bildende Kunst.

Unter den Teilnehmern ist für die FDP deren Fraktionsgeschäftsführer und sportpolitischer Sprecher Ulrich Breite dabei. Er hat insbesondere darum gebeten, dass die Planungen für die Olympischen Spiele 2008 vorgestellt werden: „Ich möchte sehen, wie man sich erfolgreich beworben hat und dort auf die Spiele vorbereitet, denn ich glaube, wir können daraus viel für unsere Bewerbung für 2012 lernen können.“ Wo und wie entstehen in Peking das olympische Dorf, die Sportstadien und -stätten und andere Einrichtungen? Inwiefern wird das Bild der Stadt durch die Neu- und Umbauten beeinflusst und wie weit ist das Konzept bereits realisiert? Das sind Fragen, die den sportbegeisterten Kölner interessieren. In der Partnerstadt gibt es die Möglichkeit, die Verantwortlichen der Stadt Peking, die schon einen großen Schritt weiter sind als die Rhein-Ruhr-Region, zu diesen Themen zu befragen.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Sportpolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 15.12.2017 Sterck: Vorschläge der Verwaltung nicht gangbar FDP kritisiert Pläne zur Umgestaltung des Ebertplatzes
Die Stadtverwaltung bleibt bei ihren Plänen, Unterführung unter dem Ebertplatz zuzumauern. Durch meterhohe Trennwände sollen die Zugänge ... mehr
Mi., 13.12.2017 Johannes Vogel zu Jamaika in Köln FDP bringt alleine Gesetz zur Stärkung der Bürgerrechte ein Ulrich Breite, Johannes Vogel und Reinhard Houben (v.l.)
Auf großes Interesse stieß der Bericht von Johannes Vogel über das Jamaika-Aus in Berlin. Über 60 Parteimitglieder kamen sogar an einem ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr

Termin-Highlights


So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

So., 14.01.2018, 15:00 Uhr
Dreikönigstreffen 2018
Dr. Joachim Stamp, MdL
Der FDP-Kreisverband Köln und die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln geben sich die Ehre, Sie zum Dreikönigstreffen 2018 einzuladen. Es ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I