Köln kann mehr
alle Meldungen »

05.09.2002

Junge Liberale Köln

Meldung

27.756 Jungwähler bekommen Post

Stefano Ragogna
Stefano Ragogna
Stefano Ragogna
Bild verkleinern
Stefano Ragogna
CD-Rom kostenlos zu bestellen

27.756 Bundestagserstwähler in Köln bekommen in diesen Tagen Post von der liberalen „18“. Denn die Jungen Liberalen (JuLis) haben jetzt in der größten Verschickung in der Geschichte der Kölner Liberalen mit zahllosen helfenden Händen in einer 6-stündigen Aktion Postkarten an alle Wählerinnen und Wähler auf die Reise geschickt, die bei dieser Bundestagwahl das erste Mal wählen dürfen.

Die Postkarte enthält neben Kernforderungen, wie Abschaffung der ZVS, 12 Jahre bis zum Abitur und Abschaffung der Wehrpflicht, auch eine Einladung zum Bildungskongress der JuLis am 18.09. um 18.18 Uhr in der Brennerei Weiß. Außerdem bekommt man mit dieser Karte auch freien Eintritt für die Yellow Night Party am 18.09. um 20.00 Uhr im Down Town Club.

Neben der Postkarte haben die JuLis auch eine Jungwähler CD-Rom produziert, die neben Informationen zu den Kölner Bundestagskandidaten, dem Wahlprogramm der FDP und allgemeinen Informationen zur Bundestagswahl auch viel Interessantes über Köln enthält. Die CD-Rom kann von jedem Jungwähler kostenlos unter der unten angegebenen e-Mail-Adresse angefordert werden.

Stefano Ragogna, Vorsitzender der Kölner JuLis, erklärt dazu: "Ich bin froh, dass wir damit einen erheblichen Beitrag zur Wahlkampagne der Kölner Liberalen beisteuern können. Am 22. September geht es für uns insbesondere darum, für die beiden jungen und liberalen Bundestagskandidaten Susanne Kayser und Marco Mendorf ein gutes Ergebnis zu erzielen und einen Beitrag dazu zu leisten, dass künftig 25% der Mitglieder der FDP-Bundestagsfraktion unter 35 Jahre alt sind."

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdB Reinhard Houben zum ERP-Sondervermögen

Aktuelle Highlights

Fr., 05.01.2018 Was ist 2018 geplant bei der FDP? Was werden die großen Herausforderungen in Köln? Ralph Sterck und Lorenz Deutsch
Für den neu gewählten Kreisvorsitzenden Lorenz Deutsch, MdL, und den ... mehr
Fr., 22.12.2017 FDP befürwortet Übernahme der städtischen Kliniken Houben: Uniklinik bietet Gewähr für beste medizinische Versorgung Bettina Houben
Die FDP begrüßt das Angebot der Uniklinik Köln für eine Übernahme der Städtischen Kliniken. Neben der Perspektive, Köln zu einem großen, ... mehr
Do., 21.12.2017 ‚Pulse of Europe‘ erhält Friedrich-Jacobs-Preis 2017 Hoyer: Gute europäische Geschichten erzählen Ralph Sterck und Uwe Bröking (v.l.)
Die Kölner Sektion der pro-europäischen Bürgerinitiative ‚Pulse of Europe‘ ist am Mittwochabend im Haus Unkelbach in Sülz mit dem ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 24.01.2018, 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
TalkingPott: Was passiert in Berlin?
Volker Görzel, MdR
Mit Volker Görzel Seit der Bundestagswahl haben sehr viele Sondierungsgespräche stattgefunden, doch die von uns gewählten ...mehr

Do., 25.01.2018, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Rheinisches Silicon Valley? - Andreas Pinkwart an der Uni Köln
Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Für seine Idee eines „Rheinischen Silicon Valley“, das der deutschen Gründer-Hauptstadt Berlin den Rang ablaufen soll, hat der neue ...mehr

So., 28.01.2018, 10:00 Uhr
Politischer Familien-Brunch
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houben, MdB, im Zoo Für den Sonntag, 28. Januar 2018, um 10:00 Uhr haben wir unseren erfolgreichen Politischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr