Köln kann mehr
alle Meldungen »

15.07.2009

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

'Köln kann mehr' auch im Web

www.koeln-kann-mehr.de
Bild vergrößern
www.koeln-kann-mehr.de
www.koeln-kann-mehr.de
Bild verkleinern
www.koeln-kann-mehr.de
Kampagne-Homepage jetzt online

Pünktlich um 12.00 Uhr ging am Mittwoch die Homepage www.koeln-kann-mehr.de online. Sie ist Dreh- und Angelpunkt der gleichnamigen Kampagne der FDP zur KölnWahl am 30. August. Viele Informationen und einige „pfiffige Ideen“, wie die Kölnische Rundschau es formuliert, hat das Redaktionsteam um Gerd Kaspar von der Werbeagentur Intevi und dem Entwickler Jürgen Hentrich von AH.WebSolutions zusammengestellt. „Wir haben uns bemüht, die Seite besonders aufgeräumt und luftig darzustellen. Dazu haben wir Wert auf Dialogmöglichkeiten gelegt“, erklärt Gerd Kaspar.

Hier einige Angebote im Einzelnen:
- Natürlich wird OB- und Spitzenkandidat Ralph Sterck mit seinen Inhalten und seiner Person ausführlich vorgestellt.
- Alle Kandidatinnen und Kandidaten werden vorgestellt und man kann sie nach Namen, Listenplatz, Stadtteil oder Wahlkreisnummer sortieren.
- Die Top 12 drehen sich schon auf der Homepage in einem Karussell und man kann sie hier oder auf der Team-Seite einzeln anklicken.
- Von jeder Kandidatin und jedem Kandidaten ist auf seiner Seite ein Video verfügbar, in dem sie oder er sich kurz persönlich vorstellen.
- In einer Videothek sind darüber hinaus alle Videos, die bisher von der oder über die FDP-Köln produziert wurden, abrufbar.
- Hier finden sich auch die vier TV-Spots mit Ralph Sterck, die in der Woche vor der Wahl auf CenterTV laufen sollen.
- Eine umfangreiche Datenbank gibt Informationen über die Themen der Kölner Liberalen.
- Mit jedem Aufrufen der Seite wird ein neuer „Kandidat des Tages“ vorgestellt und ein neues Thema aus dem Wahlprogramm angeboten.
- Für die drei Schwerpunktthemen Dynamik, Mobilität und Leben werden mit den Plakatmotiven und als gesonderte Links angeboten.
- Die einzelnen Themen und mit den Kandidatinnen und Kandidaten der Top 12 kann man in extra eingerichteten Foren diskutieren.
- In einer Übersicht kann man sehen, was Ralph Sterck in seinen Blog (jetzt unter http://blog.koeln-kann-mehr.de/) eingetragen hat.
- Es gibt eine umfangreiche Darstellung wie und was bei der KölnWahl am 30. August alles gewählt wird.
- Bildlinks führen zur Jungwählerkampagne der JuLis (die ist noch im Aufbau) und zur Seite zur Bundestagswahl.
- Dazu kommen die aktuellen Meldungen und Termine mit Bezug auf die KölnWahl, die man sonst auch auf www.fdp-koeln.de zu sehen bekommt.
- In kürze soll auch der bereits angezeigte Shop aktiviert werden, in dem man Werbematerialien mit dem Slogan und mit KölnLogo erwerben kann.
- Eine Sitemap, von der aus man auf die Unterseiten direkt springen kann, schließt jede Seite des Internetauftritts ab.

Die Seite ist am besten mit Internet Explorer 7.0 ff. und Firefox 3.0 ff. zu sehen. Außerdem muss Flash-Player installiert sein.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Di., 21.11.2017, 19:00 Uhr
Gänseessen im Landhaus Kuckuck
Christoph Dammermann
Mit Wirtschaftsstaatssekretär Christoph Dammermann Der Stadtbezirksverband Lindenthal lädt Sie auch in diesem Jahr wieder ganz ...mehr

Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I