Köln kann mehr
alle Meldungen »

27.07.2009

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Liberaler Integrationsdialog mit Christian Lindner

Ashkan Lange und Illya Kozyrev
Ashkan Lange und Illya Kozyrev
Ashkan Lange und Illya Kozyrev
Bild verkleinern
Ashkan Lange und Illya Kozyrev
Auftaktveranstaltung für Liberalen Arbeitskreis Integration

Die FDP-Köln möchte sich verstärkt für ein besseres und toleranteres Zusammenleben aller Menschen, gleich welcher Herkunft und Religion, einsetzen. Dabei sollen Ideen und Schwerpunkte gesammelt, entwickelt und zur Diskussion gestellt werden. Damit wollen die Kölner Liberalen ihren Beitrag zu einem Integrationsdialog in Köln, im Land und im Bund leisten. FDP-Kreisvorstandsmitglied Dr. Eva Fiedler, Illya Kozyrev, der stellvertretende Sachkundige Bürger im Jugendhilfeausschuss Ashkan Lange und Ratsfraktionschef Ralph Sterck haben mit einer Kick off-Veranstaltung den ersten Schritt dazu unternommen.

Als Redner konnte Christian Lindner, MdL, Generalsekretär der FDP-NRW und Stellvertretender Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion gewonnen werden, der vor Parteimitgliedern und Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Integrationsorganisationen aus Köln und dem Umland Anfang Juli im Stapelhaus sprach. Er stellte den 35 Gästen den Entwurf für ein Integrationspapier vor, das beim nächsten Landesparteitag verabschiedet werden soll.

Dieses Integrationspapier regte spontan zu Diskussionen um etwa folgende Fragen an: Die Haltung der FDP zur Integrationarbeit in Gesamtschulen, Diplom-Anerkennungsprobleme bei russlanddeutschen Akademikern, Möglichkeiten der Teilnahme von jungen Migranten am politischen Leben, einheitlicher Islamunterricht in den Schulen, Integrationswege für Bürgerinnen und Bürger mit unterschiedlichem Migrationshintegrund wie etwa Türken und Iraner.

Dieser Dialog war der Startschuss für den Liberalen Arbeitskreis Integration. Sterck stellte dem Publikum Ashkan Lange und Illya Kozyrev als Beispiele für Integration vor. Mit Unterstützung von Frau Dr. Fiedler hatten die beiden jungen Liberalen den ersten Integrationsdialog organisatorisch vorbereitet. Der Arbeitskreis sieht seine Hauptaufgabe in der Weiterentwicklung des Integrationpapiers und der Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen der FDP und den verschiedenen Integrationsorganisationen der Stadt. Die erste ordentliche Sitzung des Arbeitskreises, zu der alle Interessenten herzlich eingeladen sind, findet am 20. August statt.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Integration.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr
Kaum ein außenpolitisches Thema hat in den vergangenen Monaten solch eine starke mediale Aufmerksamkeit bekommen wie die politische ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I