Köln kann mehr
alle Meldungen »

05.07.2009

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

FDP mit Präventionskampagne gegen AIDS beim Kölner CSD

Big-Board-Van
Big-Board-Van
Big-Board-Van
Bild verkleinern
Big-Board-Van
Big-Board-Van fährt unter dem Motto „Mach dich frei. Aber safe!“ drei Tage durch Köln

Unter dem Motto „Mach dich frei. Aber safe!“ haben die Kölner Liberalen auch in diesem Jahr eine Präventionskampagne gegen HIV-Infektionen durch die Nutzung von Kondomen gestartet. Promotet wurde die Kampagne durch den Kondomhersteller Ansell mit seiner Kondommarke „LifeStyles“.

Neben der Verteilung von 15.000 (!) Kondomen und Aufklärungsflyern auf dem Straßenfest und bei der Parade fährt an den drei Tagen und auch bei der Parade ein mobiles Großflächenplakat, ein sogenannter Big-Board-Van, durch die Straßen Kölns und verkündet die Präventionsbotschaft und verteilt Kondome. Schon 2008 war das fahrende Großflächenplakat mit zwei küssenden Männern der Hingucker auf Kölns Straßen.

Die FDP nutzt nun schon zum vierten Mal gemeinsam mit dem Kondomhersteller Ansell den Kölner CSD, um auf die Schutzmöglichkeiten durch den Gebrauch von Kondomen gegen eine HIV-Infektion aufmerksam zu machen. Denn immer noch sind schwule Männer in Bezug auf Neuinfektionen mit HIV, aber auch durch andere sexuell übertragbare Krankheiten besonders betroffen. Dies gilt auch für Köln.

Die Initiative wird von der AIDS-Hilfe Köln ausdrücklich gelobt. „Die Kölner FDP wird auch in diesem Jahr, unterstützt von ihrem Sponsor Ansell GmbH, einen wichtigen Beitrag dazu leisten, dass wichtige Präventionsbotschaften in der Stadt sichtbar sind, und die notwendigen Hilfsmittel für einen erfolgreichen Gesundheitsschutz gleich mitliefern“, so Michael Schumacher, Geschäftsführer der AIDS-Hilfe Köln, in einem Schreiben an die Kölner FDP-Ratsfraktion.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Lesben und Schwule.

Datei: KoelnLiberal2009-01.pdf
vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr
Kaum ein außenpolitisches Thema hat in den vergangenen Monaten solch eine starke mediale Aufmerksamkeit bekommen wie die politische ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I