Köln kann mehr
alle Meldungen »

01.07.2009

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

Ein Frechener verwirklicht seinen amerikanischen Traum

Bild verkleinern
Werner Hoyer erfüllt Wunsch

Nun sind es nur noch wenige Wochen, bis Steven Pakasathanan seiner Heimatstadt Frechen vorübergehend den Rücken kehren und ein Jahr in den USA verbringen wird. Sein Leben lang hatte der frisch gebackene Fachabiturient davon geträumt, den "American Dream" hautnah zu erleben; Werner Hoyer konnte ihm diesen Wunsch nun erfüllen. Im Rahmen des "Parlamentarischen Patenschafts-Programms" wird der 21-jährige Einzelhandelskaufmann ein Jahr lang als "Junior-Botschafter" im Land der unbegrenzten Möglichkeiten leben.

Es sei "alles andere als ein leichte Aufgabe" gewesen, aus den beiden übriggebliebenen Bewerbern für den Kölner Platz im "Parlamentarischen Patenschafts-Programm" einen Glücklichen auszuwählen, erinnert sich Werner Hoyer an das schwierige Auswahlgespräch. "Wer es durch die strenge Vorauswahl der Austauschorganisation InWent schafft, besitzt definitiv herausragende Qualitäten und hätte es in jeden Fall verdient, eine derartige Chance zu bekommen", beschreibt der Müngersdorfer das Dilemma, in dem er sich Anfang Februar wiederfand. "Herr Pakasathanans Zielstrebigkeit und sein unbedingter Wille haben letztlich den feinen Unterschied gemacht."

Nun wird der Frechener mit srilankischen Wurzeln Mitte August zuerst nach New York fliegen, wo er einen Crashkurs in "Amerikanisch" erhalten wird, bevor es für ihn weiter in eine amerikanische Gastfamilie geht. Dort wird er ein Jahr lang leben, ein College besuchen und ein Praktikum in einem Betrieb absolvieren. Wo dies allerdings genau sein wird, weiß er noch nicht. "Ich freue mich auf die Chance, den amerikanischen Traum auf seine Echtheit hin zu überprüfen", freut sich Steven Pakasathanan. "Das mir entgegengebrachte Vertrauen hat für mich einen unschätzbaren Wert und ich werde es stets in Ehren halten."

Über seine Homepage will Steven Pakasathanan mit den in der Heimat verbleibenden Freunden und Angehörigen in Kontakt bleiben. Mitte Juni veröffentlichte die lokale Ausgabe der Kölnischen Rundschau sogar einen Artikel über Frechens glücklichsten Auswanderer auf Zeit. Werner Hoyer wünscht seinem "Patenkind" viel Erfolg und hofft, dass er möglichst viel Positives für seinen weiteren Lebensweg aus dem Aufenthalt mitnehmen kann.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Di., 21.11.2017, 19:00 Uhr
Gänseessen im Landhaus Kuckuck
Christoph Dammermann
Mit Wirtschaftsstaatssekretär Christoph Dammermann Der Stadtbezirksverband Lindenthal lädt Sie auch in diesem Jahr wieder ganz ...mehr

Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I