Köln kann mehr
alle Meldungen »

18.06.2009

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

"Ein großer Liberaler ist von uns gegangen"

Lord Ralf Dahrendorf
Lord Ralf Dahrendorf
Lord Ralf Dahrendorf
Bild verkleinern
Lord Ralf Dahrendorf
Benedikt Vennemann, FDP-Bundestagskandidat für Köln-Mülheim und Leverkusen, äußert tiefe Betroffenheit zum Tode von Lord Ralf Dahrendorf, der zuletzt in Köln lebte.

"Wie erst heute bekannt wurde, ist gestern ein großer Liberaler von uns gegangen: Lord Ralf Dahrendorf. Er verkörperte wie kaum ein anderer einen menschenfreundlichen, zutiefst humanistisch geprägten Liberalismus.

In gleich mehrfacher Hinsicht war er so etwas wie die Gallionsfigur einer aufgeklärten, europäischen Staats- und Gesellschaftsidee, von der er als Deutscher wie als Brite wort- und schriftgewaltig geradezu durchdrungen war. Sowohl die Wissenschaft als auch die Politik verliert mit Lord Ralf Dahrendorf einen Vordenker wahrhaft internationalen Formats.

Die FDP und die Liberal Democrats trauern zusammen mit der Wissenschaftsgemeinde, insbesondere der London School of Ecomnomics, der Hamburger Universität, der Tübinger Universität und der Universität von Konstanz, an denen er im Laufe seines Lebens als Professor für Soziologie lehrte, sowie der University of Oxford, welche er zehn Jahre als Rektor bzw. Prorektor entscheidend mitgeprägt hat.

Unvergessen sind auch seine politischen Erfolge als EG-Kommissar in Brüssel 1970 - 1974 sowie seine kurzen, jedoch sehr ereignisreichen Jahre als Landtagsabgeordneter im damals noch jungen Baden-Württemberg und als Bundestagsabgeordneter in der ersten Amtszeit Willy Brandts zuvor.

Wir verneigen uns vor dem Lebenswerk dieses großen Menschen."

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zur Regierungserklärung Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dommuseum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln und Dr. ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr
Do., 19.04.2018 Deutsch: Stelle ausschreiben FDP kritisiert Vorgehen der Stadtwerke bei Berufung Börschels Lorenz Deutsch, MdL
Am Dienstagabend überraschte der Vierer-Ausschuss des Aufsichtsrates der Stadtwerke mit zwei Vorschlägen: Die bisher nebenamtlich ... mehr

Termin-Highlights


Di., 24.04.2018, 19:00 Uhr
Stadtbezirksparteitag Innenstadt
Angela Freimuth, MdL
Mit Angela Freimuth, MdL Sehr geehrte Damen und Herren, im Namen des Stadtbezirksvorstandes lade ich Sie hiermit herzlich zum ...mehr

Mi., 02.05.2018, 20:00 Uhr
Stadtbezirksparteitag Köln-Ost
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houiben, MdB Sehr geehrte Damen und Herren, zum ordentlichen Stadtbezirksparteitag lade ich Sie herzlich ...mehr

Do., 03.05.2018, 20:00 Uhr
FreiGespräch mit Marcel Hafke, MdL
Marcel Hafke, MdL
Familienpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion NRW Seit Mai 2017 hat sich die Situation der Liberalen in NRW maßgeblich ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr