Köln kann mehr
alle Meldungen »

13.06.2009

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

Hoyer: Dialogangebot gegenüber Iran bleibt richtiger Weg

Deutscher Bundestag
Deutscher Bundestag
Deutscher Bundestag
Bild verkleinern
Deutscher Bundestag
Zur Wiederwahl des iranischen Präsidenten Mahmud
Ahmadinedschad erklärt der stellvertretende Vorsitzende und
außenpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Dr. Werner Hoyer:

Die Bestätigung von Präsident Ahmadinedschad ist ohne Zweifel eine schwere Enttäuschung - für alle im Iran und in der internationalen Gemeinschaft, die auf einen Politikwechsel im Iran gehofft hatten.

Die Verhandlungen um das iranische Atomprogramm wird die Wiederwahlwahl Ahmadinedschads nicht erleichtern. Trotzdem bleibt das Dialogangebot des amerikanischen Präsidenten Obama auch nach dieser Wahl der richtige Weg. Der zurückliegende Wahlkampf im Iran hat gezeigt, dass sich Ahmadinedschad einer Politik der ausgestreckten Hand seitens der USA nicht entziehen kann. Auch im Sinne einer Unterstützung der reformorienterten Kräfte im Iran ist es deshalb wichtig zu zeigen, dass es zum Kurs der Eskalation eine realistische Alternative gibt.

Hoffnungsschimmer für die Zukunft bleibt der beeindruckende Wahlkampf der jungen Menschen in den großen iranischen Städten, die einen modernen und politisch zugespitzten Wahlkampf geführt haben. Hier schlummert Potential für eine Zusammenarbeit, das der Westen trotz dieses enttäuschende Ergebnisses nicht aus den Augen verlieren darf.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Außen-, Europa- und Sicherheitspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr