Köln kann mehr
alle Meldungen »

27.06.2009

FDP-Landtagsfraktion NRW

Meldung

Engel zu Gast bei den Roten Funken

Horst Engel, MdL
Horst Engel, MdL
Horst Engel, MdL
Bild verkleinern
Horst Engel, MdL
Im Zusammenhang mit der Ehrung des karnevalistischen Brauchtums in NRW durch den Landtag 2009 hatten sich die Roten Funken aus Köln mit einem ganz besonders ausführlichen Brief beteiligt. Dies nahm Horst Engel MdL zum Anlass, den Roten Funken einen Besuch abzustatten.

Präsident und Kommandant Heinz-Günther Hunold und Senatspräsident Heinz Jürgen Müller ließen es sich nicht nehmen Engel und seine Büroleiterin Susanne Mühlenbein und seinen wissenschaftlichen Mitarbeiter Christopher Lange persönlich zu begrüßen. In einem ausführlichem Gespräch im historischen Turmzimmer, in dem der Funkenvorstand die Geschicke des Korps berät, machten Präsident Hunold und Senatspräsident Müller deutlich, welch bedeutendes und soziales Engagement die Roten Funken in Köln seit Jahren pflegen.

Mit einer ausführlichen Führung durch die Ulrepforte wurde dokumentiert, wie dies historische Kleinod, ein wichtiger Teil der ehemaligen Stadtmauer von Köln, denkmalpflegerisch wieder hergerichtet wurde. Die Roten Funken, „Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e.V.", sind das älteste Kölner Traditionskorps. Sie verfügen über ein umfangreiches Archiv, das derzeit wissenschaftlich aufgearbeitet wird. Als „Botschafter" Kölns sind sie gern gesehene Gäste z.B. bei offiziellen Besuchen der Kölner Partnerstädte.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Di., 21.11.2017, 19:00 Uhr
Gänseessen im Landhaus Kuckuck
Christoph Dammermann
Mit Wirtschaftsstaatssekretär Christoph Dammermann Der Stadtbezirksverband Lindenthal lädt Sie auch in diesem Jahr wieder ganz ...mehr

Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I