Köln kann mehr
alle Meldungen »

11.12.2008

FDP-Landtagsfraktion NRW

Meldung

Freimuth: Theaterlandschaft stärken

Angela Freimuth, MdL
Angela Freimuth, MdL
Angela Freimuth, MdL
Bild verkleinern
Angela Freimuth, MdL
Geld für Oper und Schauspiel

Zum Beschluss der FDP-Fraktion und CDU-Fraktion im Landtag NRW über die Stärkung der Theaterlandschaft in Nordrhein-Westfalen erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Liberalen, Angela Freimuth:

„Der im Sommer vorgestellte Expertenbericht "Kunst NRW" ist ein Beitrag, um die kulturelle Vielfalt in unserem Land zu stärken. Wir haben gemeinsam mit unserem CDU-Koalitionspartner den Expertenbericht ausgewertet.

Für eine deutschlandweite und international erkennbare Herausbildung sollen herausragende Theater in NRW gestärkt werden. Eine Expertenjury empfiehlt zukünftig bis zu drei Theater, die eine besondere Förderauszeichnung für herausragende Theaterarbeit und Theaterprojekte erhalten sollen.

Aufgrund der Empfehlungen und Bewertung der Kommission "Kunst NRW" soll dabei mit dem Musiktheater und dem Schauspiel Essen und dem Schauspiel und der Oper der Bühnen der Stadt Köln für die Spielzeiten 2009/2010 bis 2011/2012 gestartet werden.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Kunst und Kultur.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Haben Sie mal was gemacht, von dem Sie überzeugt waren, dass es richtig ist?

Aktuelle Highlights

Di., 04.04.2017 FDP fordert Null-Toleranz bei Gewalttätern auf Rheinboulevard Breite: Hier darf kein Angstraum entstehen Ulrich Breite, MdR
Am vergangenen Wochenende ist es wieder zu Schlägereien auf dem Rheinboulevard gekommen. Aufgrund von mehreren körperlichen ... mehr
Do., 30.03.2017 FDP begrüßt Kompromiss für Internationale Friedensschule Hoyer: Schüler benötigen Planungssicherheit Katja Hoyer, MdR
Zum Kompromiss für den Erhalt der von der Schließung bedrohten Internationalen Friedensschule in Widdersdorf erklärt ... mehr
Do., 30.03.2017 FDP: Bau der Autobahnbrücke im Kölner Süden notwendig Houben: Grüne Bremser im ideologischen Tiefflug Geplante Brücke im Kölner Süden
Das Nein der Mitgliederversammlung der Kölner Grünen zur geplanten Rheinbrücke im Kölner Süden kommentiert ... mehr

Termin-Highlights


Do., 27.04.2017, 19.00 Uhr
Wie wird NRW digitaler Spitzenstandort?
Marcel Hafke, MdL
Podiumsdiskussion Am Donnerstag, 27. April, diskutieren die NRW-Politiker Jochen Ott (SPD), Marcel Hafke (FDP), Florian Braun (CDU) und ...mehr

Fr., 12.05.2017, 19:30 Uhr
Traditionelles Spargelessen
Lorenz Deutsch
Mit dem Landtagskandidaten Lorenz ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr