Köln kann mehr
alle Meldungen »

16.12.2008

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Liberale lasen im Rathaus

Dr. Gerhard Papke, MdL
Dr. Gerhard Papke, MdL
Dr. Gerhard Papke, MdL
Bild verkleinern
Dr. Gerhard Papke, MdL
Nacht der Menschenrechte

Am 10. Dezember 1948 verabschiedeten die Staaten der Welt die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Der 60. Geburtstag dieser Erklärung wurde auf Initiative von Amnesty International in Köln als Nacht der Menschenrechte gefeiert. In diesem Rahmen lud Oberbürgermeister Fritz Schramma am 5. Dezember zu einer Lesung mit Kölner Mandatsträgern ein. Die Veranstaltung trugt den Titel „Ich lese Menschenrechte“.

Neben dem Oberbürgermeister lasen Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes, Bürgermeisterin Angela Spizig sowie zahlreiche Bundestagsabgeordnete, Landtagsabgeordnete und Ratsmitglieder. Von liberaler Seite war der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion Gerhard Papke, der Stellvertretende Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion Dietmar Repgen und die FDP-Ratsfrau Yvonne Gebauer dabei.

Papke las "Der 17. Juni 1953 in Niemegk" von Karl-Heinz Pahling, Gebauer "Michael Kohlhaas" von Heinrich von Kleist und Repgen Auszüge aus einem Essay mit dem Titel "Einmischung erwünscht" von Heinrich Böll. Die Moderation hatte die Fernsehjournalistin Evi Seibert übernommen. Für den musikalischen Rahmen sorgten das Gitarrenduo Maurice Peter und Romano Franz sowie Florian Gatzke und Georg Razumovskij.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Freie Demokraten Wahljahr 2017

Aktuelle Highlights

Fr., 10.02.2017 FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Sterck: Oberirdische verbaut dauerhaft große Lösung So könnte der Bereich über der U-Bahn-Station Heumarkt künftig mit einer tiefergelegten Ost-West-Strecke aussehen
Zu aktuellen Presseberichten, die Stadtverwaltung würde im Frühjahr lediglich eine U-Bahn zwischen Heu- und Neumarkt vorschlagen und den ... mehr
Do., 09.02.2017 FDP begrüßt Lösung der Blitzer-Affäre Houben: Wer trägt „Oberverantwortungshut?“
Knapp 400.000 Autofahrerinnen und Autofahrer sind auf der A3 am Heumarer Dreieck wegen angeblicher Tempoüberschreitungen zu Unrecht mit ... mehr
Mi., 11.01.2017 FDP lehnt "Historische Mitte" ab Sterck: Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Entwurf für die
Die Kölner FDP wendet sich gegen einen Auszug des Kölnischen Stadtmuseums aus dem Zeughaus. ... mehr

Termin-Highlights

Auch in diesem Jahr findet wieder der traditionelle liberale Aschermittwoch mit Fischessen des FDP-Stadtbezirksverband Köln-Innenstadt ...mehr

Mo., 06.03.2017, 18:30 Uhr
Behind the scenes: Airport CGN
Programm Anmeldung dringend erforderlich Änderungen des Veranstaltungsprogramms bleiben vorbehalten 18:30 Treffen am ...mehr
Unter diesem Motto lade ich Sie, Ihre Freundinnen und Freunde, herzlich ein zum Internationalen Frauentag 2017 am Dienstag, 7. März 2017, ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr