Köln kann mehr
alle Meldungen »

16.12.2008

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Liberale lasen im Rathaus

Dr. Gerhard Papke, MdL
Dr. Gerhard Papke, MdL
Dr. Gerhard Papke, MdL
Bild verkleinern
Dr. Gerhard Papke, MdL
Nacht der Menschenrechte

Am 10. Dezember 1948 verabschiedeten die Staaten der Welt die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Der 60. Geburtstag dieser Erklärung wurde auf Initiative von Amnesty International in Köln als Nacht der Menschenrechte gefeiert. In diesem Rahmen lud Oberbürgermeister Fritz Schramma am 5. Dezember zu einer Lesung mit Kölner Mandatsträgern ein. Die Veranstaltung trugt den Titel „Ich lese Menschenrechte“.

Neben dem Oberbürgermeister lasen Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes, Bürgermeisterin Angela Spizig sowie zahlreiche Bundestagsabgeordnete, Landtagsabgeordnete und Ratsmitglieder. Von liberaler Seite war der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion Gerhard Papke, der Stellvertretende Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion Dietmar Repgen und die FDP-Ratsfrau Yvonne Gebauer dabei.

Papke las "Der 17. Juni 1953 in Niemegk" von Karl-Heinz Pahling, Gebauer "Michael Kohlhaas" von Heinrich von Kleist und Repgen Auszüge aus einem Essay mit dem Titel "Einmischung erwünscht" von Heinrich Böll. Die Moderation hatte die Fernsehjournalistin Evi Seibert übernommen. Für den musikalischen Rahmen sorgten das Gitarrenduo Maurice Peter und Romano Franz sowie Florian Gatzke und Georg Razumovskij.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 20.05.2015 Gebauer: Neuauszählung wirft Licht und Schatten auf Köln "Politik nach Gutsherrenart darf es nicht mehr geben“
Die Vorsitzende der Kölner Freien Demokraten, Yvonne Gebauer, MdL, erklärt zum Ergebnis der heutigen Neuauszählung des umstrittenen ... mehr
Sa., 16.05.2015 "Kehren vor der eigenen Tür" "...oder so" - Die Kolumne von Maren Friedlaender
„Es lief alles friedlich ab, die Wahlbeobachter konnten sich völlig frei bewegen.“ Upps, denke ich bei Lektüre der Zeitung: Geht‘s da um ... mehr
Mo., 11.05.2015 "Stadt bleibt hinter ihren Möglichkeiten zurück" Baum, Schramma und Lütkes stellen Wählerinitiative vor Henriette Reker (in der Mitte in rot) umringt von ihren Unterstützern
Express "Das Ziel ist Köln" Polit-Dinos gründen Wähler-Initiative für OB-Kandidatin Henriette Reker Von Robert Baumanns ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 29.05.2015, 19:00 Uhr
Traditionelles Spargelessen
Mit Henriette Reker und Yvonne Gebauer Der Stadtbezirksverband Köln-Süd/Rodenkirchen lädt Sie auch dieses Jahr wieder ganz ...mehr

Fr., 05.06.2015, 12:30 Uhr
Ladies Lunch mit Henriette Reker
Henriette Reker, erste Oberbürgermsterin für Köln
Am 13.09. ist meine Damen! Oberbürgermeisterinnen-Wahl Freitag, 5. Juni 2015, 12.30 Uhr, Rotonda Business Club, Salierring 32, 50676 ...mehr

Sa., 20.06.2015, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Skill-Camp der JuLis NRW
Liebe JuLis, bald ist es soweit! Das erste Skill-Camp der JuLis NRW steht kurz bevor. Das Skill-Camp ist die perfekte ...mehr

Politik-Highlights

Yvonne Genauer, MdL
Rede von Yvonne Gebauer, bildungspolitische Sprecherin der ...mehr
Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr

Mo., 03.11.2014
Erinnerungen an Manfred Wolf
Manfred Wolf
Rede von Ralph Sterck anlässlich der Trauerfeier zum Tode von Manfred Wolf Liebe Marianne Wolf, liebe Familie Wolf! Ich ...mehr