Köln kann mehr
alle Meldungen »

07.12.2008

Kölnische Rundschau

Pressespiegel

Leute, die Köln bewegt haben

Ralph Sterck, MdR
Bild vergrößern
Ralph Sterck, MdR
Ralph Sterck, MdR
Bild verkleinern
Ralph Sterck, MdR
Rundschau, Radio Köln und Domforum laden zu "Menschen 2008"

Und schon ist das Jahr fast wieder vorbei: Zum Rückblick auf 2008 laden Rundschau und Radio Köln am Dienstag ins Domforum. Ab 18 Uhr blicken die Moderatoren Barbara Garms und Stefan Sommer (Rundschau) mit illustren Gästen zurück auf die Ereignisse, die Köln in den letzten zwölf Monaten bewegt haben.

Zum Beispiel auf "Köln stellt sich quer", den beeindruckenden Protest der Kölner gegen den so genannten "Anti-Islamisierungskongress". Wir sprechen darüber mit Karl-Heinz Pütz, einem der Organisatoren der Gegendemonstration, und Polizeidirektor Udo Behrendes. Auf der Bühne stand damals auch BAP-Sänger Wolfgang Niedecken, der in diesem Jahr auch mit Bundespräsident Horst Köhler in Uganda unterwegs war. Niedecken engagiert sich schon lange in Afrika, genauso engagiert ist Franz Meurer in Höhenberg/Vingst. Der katholische Pfarrer war in diesem Jahr zudem Opfer eines Überfalls und wehrte sich erfolgreich gegen die Räuber.

OB Fritz Schramma (CDU) ist Dauergast bei "Menschen 2008". In diesem Jahr trifft das Stadtoberhaupt dort auf die beiden, die ihm 2009 sein Amt streitig machen wollen: Jürgen Roters (SPD) und Ralph Sterck (FDP) - im Übrigen das erste öffentliche Aufeinandertreffen der drei Politiker.

Natürlich ist auch der Kölner Sport vertreten: Wir freuen uns auf Milivoje Novakovic, den Mannschaftskapitän und Dauer-Torschützen des 1.FC Köln, aber genauso auf Tibor Weißenborn, einen der Kölner Hockey-Goldjungs von Rot-Weiß Köln.

Aus Amerika zugeschaltet ist der aus Köln stammende Astronaut Hans Schlegel, der im Februar mit der ISS im Weltall unterwegs war. Mit Johannes Feyrer, Kölns stellvertretendem Feuerwehrchef, blicken wir auf den Großbrand bei Ineos zurück. Die beiden Schülerinnen Julika Prantner-Weber und Jasmin Astaki-Bardeh erzählen vom G8-Umweltgipfel in Japan, an dem sie teilnahmen. Und für musikalische Unterhaltung sorgt Tino vom Taxi, der als kölscher Paul Potts der Abräumer bei den Vorstellabenden war. (EB)

Center. TV zeichnet "Menschen 2008" auf. Die Talkshow wird am 13. Dezember, 20.15 Uhr, ausgestrahlt.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Ralph Sterck zur Kölner Stadtentwicklung

Aktuelle Highlights

So., 28.08.2016 Gebauer und Houben zu Spitzenkandidaten gewählt Kölner FDP stellt Team für Landtags- und Bundestagswahl auf Reinhard Houben und Yvonne Gebauer, MdL
Yvonne Gebauer und ... mehr
Di., 23.08.2016 Sterck: Neue Verkehrsführung ist Schildbürgerstreich FDP fordert Erhalt von zwei Fahrspuren auf dem Hansaring Plakat zur KölnWahl 2014
Auf dem Hansaring wurde zwischen Ritterstraße und Am Kümpchenshof in Richtung Süden ein Fahrradschutzstreifen angelegt und dafür die ... mehr
Di., 16.08.2016 Sorge ums Museum FDP sieht jüdischen Schwerpunkt schwinden Direktor tritt Befürchtungen entgegen Der neue Platz zwischen Jüdischem und Wallraf-Richartz-Museum
Die Kölner FDP macht sich Sorgen um das Profil des Jüdischen Museums. Anlass dazu geben den Liberalen die Ausführungen zum ... mehr

Termin-Highlights


So., 04.09.2016, 10.00 bis 18.00 Uhr
Stand beim Carree-Fest auf der Berrenrather Straße
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, kaum gehen die Sommerferien ihrem Ende entgegen, stehen die nächsten Aktivitäten der ...mehr
Christian Lindner, MdL
Rede von Christian Lindner, MdL Liebe Parteifreundinnen, liebe Parteifreunde, auf Beschluss des Bezirksvorstandes zur ...mehr
Marie-Agnes Strack-Zimmermann
Liebe Freunde und Mitglieder der Freien Demokraten, mit großer Freude möchte ich Sie sehr herzlich zu dem traditionellen, liberalen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr