Köln kann mehr
alle Meldungen »

02.12.2008

Innenministerium NRW

Meldung

Innenministerium verleiht künftig Landespreis "Sport und Wissenschaft"

Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Bild verkleinern
Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Sportminister Wolf wirbt für erfolgreiche Zusammenarbeit von Sport, Politik und Wissenschaft

Das Innenministerium wird im kommenden Jahr den - auch finanziell attraktiven - Landespreis "Sport und Wissenschaft" verleihen. Dies kündigte Innen- und Sportminister Dr. Ingo Wolf heute (29. November) bei der Eröffnung des Symposiums "50 Jahre Sportmedizin in Köln - 60 Jahre Sportmedizin in Nordrhein" an: "Mit diesem Preis wollen wir für die erfolgreiche Zusammenarbeit von Sport, Politik und Wissenschaft zu werben." Er soll für herausragende wissenschaftliche Leistungen verliehen werden und richtet sich an etablierte Forscher ebenso wie an Nachwuchstalente.

"Besondere Verdienste der Sportmedizin werden darüber hinaus mit der Wildor-Hollmann-Ehrenmedaille ausgezeichnet", so Wolf. Als Gründer und langjähriger Leiter des Instituts für Kreislaufforschung und Sportmedizin an der Deutschen Sporthochschule Köln habe Prof. mult. Dr. mult. Wildor Hollmann nicht nur das nationale und internationale Ansehen der Sportmedizin befördert, sondern auch das Renommee der Sporthochschule Köln über die Landesgrenzen hinweg gestärkt.

Das Forschungsinstitut für Kreislaufforschung und Sportmedizin der Deutschen Sporthochschule Köln feiert in diesem Jahr seinen 50., der Sportärztebund Nordrhein seinen 60. Geburtstag. "Beide Institutionen stehen für hohe Professionalität und das große Engagement vieler Menschen" sagte der Sportminister. "Vorzeigeprojekte wie der Aufbau von "Herzsportgruppen" oder der "Sport in der Krebsnachsorge" - um nur einige zu nennen - hatten vor vielen Jahren ihren Ursprung in Nordrhein-Westfalen." Sie seien bundesweite Erfolgsmodelle, die aus einem produktiven Miteinander von Sport, Wissenschaft und Politik entstanden sind.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 27.01.2015 Mehr Chancen für Kölner Handwerk CDU und FDP fordern beschränkte Ausschreibungen bei städtischen Vergaben Ulrich Breite, MdR
Mit einem Antrag zur Ratssitzung am 05. Februar ... mehr
Do., 22.01.2015 FDP unterstützt Rekers Kandidatur zur Oberbürgermeisterin Kleiner Parteitag entschied einstimmig Henriette Reker
Die Freien Demokraten Köln beschlossen am Abend im Stapelhaus einstimmig auf einem kleinen Parteitag, die parteilose Kölnerin ... mehr
Mo., 15.12.2014 FDP setzt Zuweisungsreform, Chancen zur Berufsbildung und Unterbringung auf Schiffen und im Umland durch Gemeinsamer Antrag zur Flüchtlingspolitik im Rat Katja Hoyer, MdR
SPD, CDU, Grüne und FDP stellen zur kommenden Ratssitzung einen ... mehr

Termin-Highlights


Mo., 02.02.2015, 18.45 Uhr
Der Talk mit Ralph Sterck
Ralph Sterck, MdR
FDP-Fraktionschef Ralph Sterck im Talk bei Köln.tv. Die Sendung wird stündlich ...mehr

Di., 10.02.2015, 19:00 bis 20:30 Uhr
Köln geplant - nicht gebaut
Geplantes Schauspielhaus am Offenbachplatz nach der Überarbeitung
Im Rahmen der Reihe "Eine Stunde Baukultur" Seit Jahren ist Ralph Sterck, seit 1999 Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Weitere Informationen folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr

Mo., 03.11.2014
Erinnerungen an Manfred Wolf
Manfred Wolf
Rede von Ralph Sterck anlässlich der Trauerfeier zum Tode von Manfred Wolf Liebe Marianne Wolf, liebe Familie Wolf! Ich ...mehr
Yvonne Gebauer, MdL
Yvonne Gebauer, Bildungspolitische Sprecherin der ...mehr

alle Videos »

Videothek

Arena der Freiheit