Köln kann mehr
alle Meldungen »

02.12.2008

Innenministerium NRW

Meldung

Innenministerium verleiht künftig Landespreis "Sport und Wissenschaft"

Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Bild verkleinern
Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Sportminister Wolf wirbt für erfolgreiche Zusammenarbeit von Sport, Politik und Wissenschaft

Das Innenministerium wird im kommenden Jahr den - auch finanziell attraktiven - Landespreis "Sport und Wissenschaft" verleihen. Dies kündigte Innen- und Sportminister Dr. Ingo Wolf heute (29. November) bei der Eröffnung des Symposiums "50 Jahre Sportmedizin in Köln - 60 Jahre Sportmedizin in Nordrhein" an: "Mit diesem Preis wollen wir für die erfolgreiche Zusammenarbeit von Sport, Politik und Wissenschaft zu werben." Er soll für herausragende wissenschaftliche Leistungen verliehen werden und richtet sich an etablierte Forscher ebenso wie an Nachwuchstalente.

"Besondere Verdienste der Sportmedizin werden darüber hinaus mit der Wildor-Hollmann-Ehrenmedaille ausgezeichnet", so Wolf. Als Gründer und langjähriger Leiter des Instituts für Kreislaufforschung und Sportmedizin an der Deutschen Sporthochschule Köln habe Prof. mult. Dr. mult. Wildor Hollmann nicht nur das nationale und internationale Ansehen der Sportmedizin befördert, sondern auch das Renommee der Sporthochschule Köln über die Landesgrenzen hinweg gestärkt.

Das Forschungsinstitut für Kreislaufforschung und Sportmedizin der Deutschen Sporthochschule Köln feiert in diesem Jahr seinen 50., der Sportärztebund Nordrhein seinen 60. Geburtstag. "Beide Institutionen stehen für hohe Professionalität und das große Engagement vieler Menschen" sagte der Sportminister. "Vorzeigeprojekte wie der Aufbau von "Herzsportgruppen" oder der "Sport in der Krebsnachsorge" - um nur einige zu nennen - hatten vor vielen Jahren ihren Ursprung in Nordrhein-Westfalen." Sie seien bundesweite Erfolgsmodelle, die aus einem produktiven Miteinander von Sport, Wissenschaft und Politik entstanden sind.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 26.06.2015 Breite: Statt Schrottimmobilie zu kaufen, neue Wohnungen bauen FDP zum Nein zum Kauf des „Chorweiler-Paketes“ Ulrich Breite, MdR
Ein Wohnkomplex mit 1.200 Wohnungen mitten in Chorweiler steht zur Zwangsversteigerung an. Die Immobilie ist im Zustand marode und mit ... mehr
Mi., 24.06.2015 FDP übernimmt Rolle des Oppositionsführers CDU fällt nach Haushaltszustimmung auch in Chorweiler-Frage um FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Die auf die Haushaltssitzung des Rates folgende Arbeitssitzung befasste sich mit dem einzigen Antrag der Tagesordnung "Resolution des Rates ... mehr
Mi., 17.06.2015 Suding unterstützt Reker Besuch im Kölner Rathaus Katja Suding (M.) mit Fraktionschef Ralph Sterck, der Abgeordneten Yvonne Gebauer, OB-Kandidatin Henriette Reker und Ratsherr Uli Breite
Sie brachte die FDP zurück in die Hamburgische Bürgerschaft und ist eine Vize von Parteichef Christian Lindner. Am Dienstag besuchte Katja ... mehr

Termin-Highlights


So., 05.07.2015, 12:00 Uhr
CSD-Parade
Liebe Freundinnen und Freunde der Kölner Freien Demokraten, die CSD-Parade in Köln gehört mit seinen vielen hunderttausenden ...mehr
Henriette Reker, erste Oberbürgermsterin für Köln
Liebe Freie Demokraten, liebe Freunde der FDP, OB-Kandidatin, Henriette Reker, lädt zum Stadtgespräch im Bezirk Innenstadt ein: ...mehr
Henriette Reker, erste Oberbürgermsterin für Köln
Achtung: Die Veranstaltung wird von 18.00 Uhr auf 19.30 Uhr verlegt! Liebe Freie Demokraten, liebe Freunde der FDP, OB-Kandidatin, ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede des Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Ralph Sterck, am 23. Juni 2015 anlässlich der Verabschiedung des ...mehr
Yvonne Genauer, MdL
Rede von Yvonne Gebauer, bildungspolitische Sprecherin der ...mehr
Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr