Köln kann mehr
alle Meldungen »

11.11.2008

Express

Pressespiegel

"Düsseldorf - der Name sagt alles!"

Bild verkleinern
Kölner suchen Slogan für die Landeshauptstadt

Von Sandra Ebert und Chris Merting

Schau an, die Düsseldorfer. Die Stadt Köln sucht einen peppigen Slogan, um in aller Welt zu werben. Jetzt ist diese Idee auch in Düsseldorf angekommen.

Marketing-Experten haben dort den Parteien geraten, dass auch die Landeshauptstadt dringend einen Slogan für einen internationalen Auftritt benötige. Anläufe wie etwa "Düsseldorf, die Diva" sind in der Vergangenheit mächtig in die Hose gegangen.

Jetzt wagt Düsseldorf einen neuen Anlauf. Während die kreativen Kölner bereits Tausende Vorschläge für ihre Stadt gemacht haben, kommt die Slogan-Suche in Düsseldorf – der Stadt ohne Wahrzeichen – nicht so richtig in Gang.

Kein Problem. Köln leistet da gerne Nachbarschaftshilfe für das Neandertal an der Düssel. Frei nach dem Motto: Dann machen wir das eben mit. Hier einige Kölner Vorschläge für Düsseldorf: Wie wäre es etwa mit?

„Einmol Köln zo sin …“ Das schlägt Kult-Moderator Linus spontan vor. Der Oberbürgermeister-Kandidat der FDP, Ralph Sterck, ist Grenzgänger. Er ist Kölner und arbeitet in der Landeshauptstadt. Sein Vorschlag lautet: „Düsseldorf, der schönste Parkplatz von Köln.“

Konrad Beikircher, Kabarettist und Kenner der gesamtrheinischen Lebensart entlang des Rheins, hat zwei Ideen: „Düsseldorf. Der Name sagt alles“ oder „Wo Kö für Kölle steht“.

Auch der ehemalige Kölner Regierungspräsident Franz-Josef Antwerpes kennt beide Städte gut. Sein Vorschlag: „Düsseldorf – so nah bei Köln.“ (10.11.2008)

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Sa., 13.09.2014 FDP fordert Nachrüstung von Automaten Kein Bezahlen mit Geldschein wie in Berlin, Hamburg und Düsseldorf - Kauft KVB veraltete Fahrscheinautomaten? Reinhard Houben, MdR
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses ... mehr
Mi., 10.09.2014 Mit der Bettensteuer fast 26 Millionen ohne Deckung verprasst FDP fordert Schluss mit diesem Rohrkrepierer!
Höchstrichterlich ist nun festgestellt worden, dass die Ausgestaltung der Kölner Bettensteuer rechtswidrig ist. Dazu erklärt ... mehr
Sa., 30.08.2014 Sterck: Auffällige Wahlkreise neu auszählen FDP gegen Durchsetzung vor Verwaltungsgericht Ratsturm
Zur Entscheidung von Stadtverwaltung und Innenministerium, dass eine gesamte Neuauszählung der KölnWahl-Stimmen nicht zulässig ist, erklärt ... mehr

Termin-Highlights

Nicht realisierte Planung für das neue Schauspielhaus
Ralph Sterck im Restaurant Pöttgen Liebe Liberale, mit großer Freude möchte ich Sie sehr herzlich zu dem traditionellen ...mehr

Mo., 22.09.2014, 19:00 Uhr
Besuch des Clouth-Geländes
Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit lade ich sie für Montag, den 22. September 2014 um 19.00 Uhr zu einer Führung über das ...mehr
Beim FreiGespräch der Kölner FDP erwarten Sie immer wieder spannende Vorträge und Diskussionsrunden zu ausgesuchten politischen Themen und ...mehr

Politik-Highlights


Do., 01.05.2014
KölnWahl 2014
Alle Informationen zur Wahl des Rates und der Bezirksvertretungen am 25. Mai 2014 Hier finden Sie alle Informationen zur ...mehr
Manfred Wolf, MdR
Rede von Bürgermeister Manfred Wolf in der Ratsitzung vom 08.04.2014 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede des Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Ralph Sterck, am 14. Dezember 2014 anlässlich der Kreiswahlversammlung zur ...mehr

alle Videos »

Videothek

Arena der Freiheit