Köln kann mehr
alle Meldungen »

16.11.2008

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Repräsentativer Stadtteil nach 50 Jahren Dornröschenschlaf

Liberale Gruppe im Rheinauhafen
Bild vergrößern
Liberale Gruppe im Rheinauhafen
Liberale Gruppe im Rheinauhafen
Bild verkleinern
Liberale Gruppe im Rheinauhafen
‚Köln baut’ im Rheinauhafen

Von Gerhard Haider

Unter dem Motto ‚Köln baut 3.9’ hatte der FDP-Fraktionsvorsitzende im Rat der Stadt Köln Ralph Sterck MdR zu einer Führung durch den Rheinauhafen eingeladen. Mitte Oktober trafen sich bei gutem Wetter knapp 30 FDP-Mitglieder und Interessierte am Info-Pavillon der HGK auf dem Harry-Blum-Platz.

Nach einer fundierten Einführung durch die Architektin Ana Maria Bermejo begann die Führung am alten Hafenamt. Entlang an liebevoll restaurierten Gebäuden aus der Gründerzeit und eindrucksvollen Unikaten moderner Architektur ging es über die neu geschaffene Promenade bis zum Kap am Südkai, wo man statt der ursprünglich geplanten Besteigung eines Kranhauses hoch auf das Dachgeschoss fuhr und einen herrlichen Rundblick auf ganz Köln und die Umgebung, insbesondere auch auf die Gesamtentwicklung des Rheinauhafens erleben konnte.

Es ist eindrucksvoll zu sehen, wie – besonders auch durch die politische Durchsetzungskraft der FDP – der Rheinauhafen nach 50 Jahren Dornröschenschlaf sich zu einem neuen, belebten und repräsentativen Stadtteil mit hervorragender Wohnqualität und starker Magnetwirkung für die Wirtschaft entwickelt. Köln kann stolz darauf sein.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Stadtentwicklung.

vorherige Meldung nächste Meldung
Spenden Sie hier!

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 16.04.2014 FDP begrüßt neue Überwachungssysteme der DB Breite: Sicherheit und Datenschutz schließen sich nicht aus Ulrich Breite, MdR
Die FDP fordert in Köln schon seit vielen Jahren eine Fortentwicklung von Präventionsmaßnahmen für mehr Sicherheit und Sauberkeit für ... mehr
Do., 10.04.2014 Sterck: Finger in Wunde FDP stellt Kampagne zur KölnWahl vor Ulrich Breite und Ralph Sterck in der Unterführung unter dem Hauptbahnhof
Es war sicher der ungewöhnlichste Ort, an dem die FDP je eine Pressekonferenz abgehalten hat: Sie fand in der dreckigen, stinkenden und ... mehr
Mi., 09.04.2014 Eingriff in den Wohnungsmarkt Diskussion über Antrag von SPD, CDU und Grüne - FDP: Sie werden scheitern Ratssaal
Kölns Einwohnerzahl steigt, die Stadt braucht mehr Wohnungen. Deshalb haben SPD, CDU und Grüne gestern im Rat den Antrag "Mietwohnungsbau ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 25.04.2014, 16:00 Uhr
Christian Lindner kommt!
Christian Lindner, MdL
Eröffnung des Infotainers Verehrte Liberale, sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie herzlich einladen zur offiziellen ...mehr
Die Liberalen Schwulen und Lesben in NRW veranstalten im lesbisch-schwulen Jugendzentrum Anyway eine Podiumsdiskussion im Rahmen der ...mehr
Mit FDP-Europakandidatin Beret Roots "EU-Flüchtlingspolitik nach Lampedusa: Abschottung oder mehr Schutz für alle?" Das ist Thema ...mehr

Politik-Highlights


Mi., 01.01.2014
KölnWahl 2014
Historisches Rathaus
Hier finden Sie - die Direktkandidatinnen und -kandidaten ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio von FDP-Fraktionsgeschäftsführer Ulrich Breite zur Verleihung des Friedrich-Jacobs-Preises 2013 an das Haus des ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede des Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Ralph Sterck, am 14. Dezember 2014 anlässlich der Kreiswahlversammlung zur ...mehr

alle Videos »

Videothek

Sauberkeit. Das braucht Köln!